1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

verschiedene Netzwerkumgebungen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Alejandro, 15.11.05.

  1. Alejandro

    Alejandro Ribston Pepping

    Dabei seit:
    08.10.05
    Beiträge:
    299
    Hallo,
    ich benutze mein PowerBook in verschiedenen Netzwerken. Hauptsächlich bei mr zuhause im WLAN, dann bei meinen Eltern via Ethernet und ab und zu in der Fachhochschule auch in einem WLAN. Ansich sollte das ja kein Problem darstellen. Nun passiert aber Folgendes:

    Trotzdem sich der Rechner zuhause in mein WLAN einwählt, erscheint alle paar Minuten ein "Pop-Up" -> "Es konnte kein PPPoE- Server gefunden werden" (siehe Screenshot). Ich habe da schon tausend mal probiert was umzustellen, aber ich weiß nicht wo und wie genau das gehen soll. Kann mir das jemand bitte detailiert erklären. Ich kriege hier sonst echt die Krise, weil das anfängt zu nerven.

    Ach ja, die "Umgebung" steht auf "Automatisch".
     

    Anhänge:

  2. creative7even

    creative7even Jerseymac

    Dabei seit:
    23.02.05
    Beiträge:
    454
    hi,
    in den preferences unter 'netzwerk' gibt es einen punkt 'PPoE'. Könnte da etwas aktiviert sein? Die umgebung 'automatisch' kann man durchaus auch verstellen...
    neue umgebung schon mal erstellt und eingerichtet?

    c7.
     
  3. Alejandro

    Alejandro Ribston Pepping

    Dabei seit:
    08.10.05
    Beiträge:
    299
    Hej,
    ja, eine neue Umgebung habe ich eingerichtet. Ändert aber nichts. Und unter PPPoE ist auch nichts zufinden, was das Phänomen erklären würde. Ich verstehe nicht, dass er probiert über Ethernet auf´s Netzwerk zuzugreifen, obwohl garkein Kabel angeschlossen ist. Das müsste er doch merken, das es nicht geht und er sowieso über WLAN verbunden ist... :(
     
  4. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.760
    Was ist es denn für ein Router? Schon mal an ein Firmwareupdate deines Routers gedacht. Ich vermute, dass dein Router das Problem erzeugt.

    Gruß Schomo
     
  5. mullzk

    mullzk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.529
    wenn du mit umgebungen arbeitest und am einen ort sicher nie ethernet nutzen wirst, würde ich empfehlen, dieses gleich zu deaktivieren (ebenso wie ppp, firewire etc.): einfach unter systemeinstellungen->netzwerk->entsprechende umgebung->netzwerk-konfigurationen alles deaktivieren, was du in dieser umgebung nicht brauchst. dann sollte es auch keine irrtümliche verbindungsversuche mehr geben...
     
  6. Alejandro

    Alejandro Ribston Pepping

    Dabei seit:
    08.10.05
    Beiträge:
    299
    Also, ich stelle mir das ganze so vor:

    Wenn die Umgebung immer auf "Automatisch" steht, dann müsste er sich doch automatisch in das jeweils verfügbare Netzwerk einwählen, oder? Wenn ich in dieser Umgebung sowohl WLAN (bei mr zuhause und in der FH) als auch Ethernet (bei meinen Eltern) nutze, sollte er das doch erkennen und dann das verfügbare automatisch nutzen, ohne dann noch zu probieren sich in ein anderes Netzwerk einzuwählen, oder? Ich hoffe, ich habe es verständlich formuliert.
    Er führt in meiner aktuellen Einstellung unter "Automatisch" Airport mit meinen bevorzugten Netzwerken in der entsprechenden Reihenfolge auf und in der gleichen Umgebung unter Ethernet das Netzwerk meines Vaters. So wie´s sein soll. Außerdem habe ich eine Umgebung meines Heimnetzwerkes hinzugefügt und dort nur Airport aktiviert. So müsste es doch klappen, oder?
     
  7. macbiber

    macbiber Gast

    und da ist auch ganz sicher kein Häckchen bei "PPPoE verwenden" ??

    Ansonsten kann ich es mir auch nicht erklären.
     
  8. Alejandro

    Alejandro Ribston Pepping

    Dabei seit:
    08.10.05
    Beiträge:
    299
    Nein, nicht beim Airport, nur beim Ethernet, aber da gehört es ja auch hin, oder?
     
  9. macbiber

    macbiber Gast

    Dort gehört es nur hin, wenn Du direkt mit dem Ethernetkabel an einem DSL-Modem oder einem Router der als DSL-Modem fungiert hängst.

    Bei einem Kabel-Router der auch als Router funktioniert muss PPoE auf dem Rechner deaktiviert werden.

    Vermutlich brauchst Du gar kein PPoE - mach das mal AUS und melde Dich dann noch mal - vielleicht ist die Fehlermeldung dann weg.
     
  10. Alejandro

    Alejandro Ribston Pepping

    Dabei seit:
    08.10.05
    Beiträge:
    299
    Im Netzwerk meines Vaters hänge ich direkt am DSL- Modem. Kann im Moment leider nicht testen, ob es auch ohne PPPoE funktionieren würde, da ich z.Zt. bei mir zuhause bin. Werde das aber mal am Wochenende testen. Bisher ist die Fehlermeldung nicht mehr aufgetaucht, seitdem ich die o.g. Dinge umgestellt habe. Mal sehen, wie´s die Tage aussieht. Bis hier hin erstmal vielen Dank...
     
  11. macbiber

    macbiber Gast

    Na also:) - wenn die Fehlermeldung jetzt weg ist - dann is doch gut.

    Wenn Du den Rechner direkt an das DSL-Modem hängst musst Du PPoE halt wieder aktivieren.
     
  12. Alejandro

    Alejandro Ribston Pepping

    Dabei seit:
    08.10.05
    Beiträge:
    299
    Im Netzwerk meines Vaters hänge ich direkt am DSL- Modem. Kann im Moment leider nicht testen, ob es auch ohne PPPoE funktionieren würde, da ich z.Zt. bei mir zuhause bin. Werde das aber mal am Wochenende testen. Bisher ist die Fehlermeldung nicht mehr aufgetaucht, seitdem ich die o.g. Dinge umgestellt habe. Mal sehen, wie´s die Tage aussieht. Bis hier hin erstmal vielen Dank...
     
  13. Alejandro

    Alejandro Ribston Pepping

    Dabei seit:
    08.10.05
    Beiträge:
    299
    uuuuuuuups... doppeltdoppelt...
     
  14. creative7even

    creative7even Jerseymac

    Dabei seit:
    23.02.05
    Beiträge:
    454
    im falle, dass du PPPoE benötigen würdest, erstelle dafür einfach eine neue 'umgebung'. Die kann man dann schnell im menü (links oben, blauer apfel) -> umgebung switchen...

    c7.
     

Diese Seite empfehlen