1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Verschiedene Fragen die hier anscheinend keiner beantworten will..

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von hellboy123, 04.08.08.

  1. hellboy123

    hellboy123 Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    21.04.08
    Beiträge:
    751
    Wie kann ich die Komprimierungseinstelungen ändern?
    ---------
    Und ein anständigrs programm mit welchen man ordner und mehrere datein verpacken kann. Kurz ich suche ein programm alla 7zip!
    ---------
    Wie kann ich den Namen der Wlan karte ändern? (aktuell ist kein name vorhanden und das stört immer wenn ich in die fritzbox reinsehe)
    ---------
    Bei den Energiespareinstellungen: Was passiert dsa genau, was wird geändert? (quellen?)
    Bringt es sich einen kern abzuschalten von der akkulaufzeit her? (wenn ein kern abgeschaltet wird wird das mbp einiges kühler)
    ---------
    Wie kann ich mehr Details beim Kopieren im Finder anzeigen lassen (geschwindigkeit und die daten die kopiert werden) (anscheinend ist ein externes tool notwendig, gibts was kostenloses?
    ---------
    Wie kann man ein Sparseimage wieder verkleinern (ohne kommandozeile)
    ---------
    ist im macbook pro wirklich eine x3100 VERBAUT (beleg)
    ---------
    Kennt jemand einen kostenlosen Downloadmanager für safari (ala FDM)
    ---------
    Müsste das aktuelle mbp doch nicht einen lithium polymer akku haben?

    Ich habe einen Lithium Ionen akku, warum?
    ---------
    Wie kann man den Dialog abstellen das nicht mehr das Fenster aufpoppt wenn man einen Massenspeicher entfernt ohne es unzumounten?

    Hoffe das einige der Fraen diesesmal auch geklärt werden :(
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.897
    Die Quatsch- und Knutschecke "Cafe" ist definitiv nicht der richtige Platz für sowas.

    Welche? Wovon?

    Finder --> Archiv erstellen.
    (7zip gibts auch für OS X, wenn du das aus unerfindlichem Grund für besser hältst.)

    Huh? Wie meinen das du, Yoda wissen will?

    Gar nicht.
    Es gab da mal ein Tool namens "SpeedCopy" - vor etwa 10 jahren eingestellt.

    Gar nicht. Kommandozeile rulez: "hdiutil compact Image.sparseimage". So kompliziert ist das nicht.

    Zu technischen Details befrage man:
    "Apfelmenü --> über diesen Mac --> Mehr Info..."
    ...oder die TechSpecs im Supportbereich der Apple Site.
    MBPs gab es mit ati X1600 (2006) und nv 8600 (aktuell)

    Weil jemand mit Kreissäge und Hammer bewaffnet einen uralten PB-Akku reingenagelt haben muss? Sämtliche MBPs haben Polymer-Kniescheibenwärmer.

    Gar nicht. MACH DAS NICHT !!!

    Hoffe du findest im Forum das nächste mal den richtigen Platz.
     
    DesignerGay gefällt das.
  3. hellboy123

    hellboy123 Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    21.04.08
    Beiträge:
    751
    Jo aber im cafe ist es deswegen weil die fragen recht verschieden sind und sich halt so angesammelt haben über den kfka thread und anderen threads wo diese nicht beantwortet wurden :(

    KOmprimiewrungseinstellungen im Finder, also wenn ich rechtscklick, archiv erstelen drücke ;)

    7zx ist der absolut größte mist den ich bis jetzt in meinen leben erlebt habe also ich hoffte eigentlich soetwas wie 7zip für windows, unter os x zu finden :(

    Mit den energieeinstellungen meine ich eben "höhere leistung" "mehr akkulaufzeti" etc was da wirklich geändert wird ausser wann sich das display baschlatet und andere sachen die per systemeinstellungen regelbar sind da ja hier öfter behauptet wurde das da was gespart wird an akku oder so aber nie gabs dafür beweise...

    10 Jahre? :(

    Man manchmal braucht man das aber echt denn wenn man mehrere sachen Kopriert und eines bricht ab oder will nicht mehr dann muss man genau nachsehn und suchen welches abgebrochen wurde :(

    Kompliziert zwar nicht aber ich wollte dieses image system mit mehreren images für meine daten machen und da wäre das sehr umständlich per kommandozeile hunderte male am tag durchzufüren (ein wneig übertrieben gesagt)

    Ahm mit der Graka hast du mich falsch verstanden:

    Es wurde hier auch öfters behauptet das im aktuellen mbp die intel x3100 verbaut ist jedoch nicht verwendet wird und da ich das nicht glaube suche ich nach belegen ;)

    Naja aber auf dem akku steht ausdrücklich li-ion das kann verwirrend sein!

    Entfernen ohne unmounten is schlecht ich weiss, mach ich auch allgemein nicht aber wenn ich da mit handy aufladen oder eben schnell sein muss oder ebenn wenn sich was aufhängt dann nervt dieser dialog denn ich weiss was ich getan habe da muss mich das system nicht drann erinnern ;)

    Jo wie gesagt: cafe weils so verschiedene sachen sind

    wo hättest du des denn rein getan (ohne unterschwelliges oder unterton)
     
  4. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.897
    An "PK-ZIP, Level 5 Deflate" ist was genau nicht gut?
    Das Format ist das kompatibelste, bewahrt nahezu optimal Metadaten, Perms und Fileflags, durchsucht sich gut und einfach, packt/entpackt sich relativ schnell und bietet dennoch eine recht effiziente Packdichte. Was hättest du denn lieber? :)
    (Willst du dein System wirklich schlechter machen als es ist? Muss das denn sein? Wozu denn nur? Masochist?)

    Unter www.versiontracker.com wirst du unter der entsprechenden Rubrik ein ganzes Kaleidoskop an Archivierungshelfern finden. Welches deinem Geschmack entspricht, weiss leider nur der Geier.
    Mir persönlich kommt beim Gedanken an solche total überfüllten Steroidmonster nur das kalte Grausen, also kümmert mich sowas nicht. Mir ist einfach nur schleierhaft, wozu man sowas gebrauchen könnte.

    Im wesentlichen sind das nur fertige Presets für die Einstellmöglichkeiten, die du siehst. Was sich sonst noch hinter diesen vorbereiteten Optionen verbirgt wird erst relevant, wenn du mit deiner Systemsoftware einen anderen Rechner mit anderer Ausstattung startest. Dann passt sich der Funktionsumfang des Einstellungsfelds entsprechend an die anderen Gegebenheiten an. Sowas verborgenes braucht dich nicht weiter zu kümmern, das wirkt sich bei dir nicht aus. Es wäre sogar sehr unklug, da "tiefer" unter die Haube zu gehen, da ein solcher Startversuch auf ganz anderer Hardware dadurch ratzfatz vermurkst würde.

    Mac OS 8.6, wenn ich mich recht erinnere. Davor war das Tool noch sinnvoll, weil der Finder selbst bis dahin nur einen einzigen Kopiervorgang zuliess, und das auch nicht besonders flott. Dann wurde es auch im Finder möglich, mehrere Vorgänge simultan laufen zu lassen und keiner hats mehr gebrauchen können. SpeedDoubler, RAMdoubler, SpeedCopy... alle tot und begraben.

    Bau dir doch eine entsprechende Automator-Aktion und mach ein Finder-Plugin fürs Kontextmenü daraus.

    Die intel Onboard-Grafik ist tatsächlich rudimentär vorhanden, denn sie lässt sich aus dem vorgefertigten Standard-Chipset nicht einfach herausschneiden. Sie ist aber nicht voll bestückt und damit nicht funktionsfähig.

    Li-Po Akkus *sind* ja auch Li-Ionen Akkus, nur mit festem (genauer: plastischem) statt mit flüssigem Elektrolyt gefüllt. Das Label auf der Komponente ist nur fürs korrekte Recycling erforderlich und da ist der Unterschied irrelevant. Kommen beide in die gleiche Kiste, bevors in den Schredder geht.

    Wie wärs mit "OS X" oder "MacBook & Konsorten" ?
     
  5. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
    Der Blinddarm des MBP, sozusagen :):-D:p
     

Diese Seite empfehlen