1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Verringerung der Akku Leistung durch Push

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von forty2, 18.02.09.

  1. forty2

    forty2 Golden Delicious

    Dabei seit:
    22.12.08
    Beiträge:
    7
    Hi,
    bisher hatte ich keinerlei Probleme mit dem Akku meines 3G obwohl ich WLan und Bluetooth ständig an habe.
    Nun hatte ich mir diese Woche ein kleines Outlook Makro geschrieben um meine geschäftlichen Mails auf ein durch das Iphone erreichbares Konto weiterzuleiten und habe gleichzeitig das Empfangen von Mail auf 15 min gestellt.
    Das hat alles soweit geklappt, die Mails wurden schön weitergeleitet und abgeholt.
    Da der Test erfolgreich war habe ich das Abholen der Mails wieder auf manuell gestellt.

    Doch seitdem ist meine Akkuleistung deutlich schlechter als vorher.
    Wenn das IPhone vorher 2-3 Tage ohne Laden durchgehalten hat, so ist es jetzt nur noch einen Tag.
    Und gestern scheint nachts sogar der Akku komplett leer gelaufen zu sein. Und das hatte ich definitiv noch nie.
    Ach ja, das Iphone ist keine 3 Monate alt.

    Hat jemand solch ein Verhalten nach Aktivierung Push bzw. automatischem abholen der Mail auch schon festgestellt?
    Vielleicht ist es ja ein Bug in der Firmware.

    Forty2
     
  2. KEd!

    KEd! Jerseymac

    Dabei seit:
    08.03.06
    Beiträge:
    448
    Ist doch irgendwie einleuchtend dass der Akku leergesogen wird wenn man Push aktiviert und somit ständig einen abgleich mit den Mail Konten erzwingt!

    Der Zeitverzögerte abruf bzw der Manuelle abruf nützen nichts wenn Push aktiviert ist!
     
  3. Hellokittyhater

    Hellokittyhater Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    07.11.08
    Beiträge:
    312
    Also bei mir hält der Akku mit eingeschaltenem MobileMe-Push locker 2-3 Tage durch, wenn ich nicht gerade irgendein Spiel aus dem App-Store zocke.... Habe aber standardmäßig Wlan und Bluetooth aus und bei mir zuhause ist nur das akkuschonende EDGE verfügbar.
     
  4. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    nein das stimmt nicht. mit push und mit wlan aber ohne bluetooth hält der akku bei mir einen tag, wenn ich abends noch 1-2 stunden auf dem sofa surfe.
     
  5. Bertha

    Bertha Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    24.10.06
    Beiträge:
    460
    Ja, kenne ich vom touch genauso, wenn "push" aktiviert ist, hält der Akku einen Tag. Wenn ich manuell abrufe, hält er 3 bis 4 Tage durch.
     
  6. forty2

    forty2 Golden Delicious

    Dabei seit:
    22.12.08
    Beiträge:
    7
    Der Witz ist, dass der Akkuverbrauch so hoch ist, obwohl mittlerweile das automatische Abholen der Mail DEAKTIVIERT ist.
    Dass der Akkuverbrauch höher ist wenn Push an ist, ist klar.
    Aber warum ist er noch so hoch wenn die Funktion ausgeschaltet ist?
     
  7. ActivPlus

    ActivPlus Erdapfel

    Dabei seit:
    18.02.09
    Beiträge:
    1
    Mein 3G (16MB, schwarz) ist gerade 5 Tage alt und ohne Push im Einsatz - ich muss jeden Tag neu laden.
    Wollte mich schon damit abfinden - aber es scheint ja doch besser zu gehen, wenn ich die Kommentare hier so lese.
    Zurückschicken?
     
  8. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
  9. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
    Wiederherstellen, wenn es nicht besser wird beim Apple-Support anrufen!
     
  10. MaStyl

    MaStyl Boskop

    Dabei seit:
    20.10.07
    Beiträge:
    209
    Meine Erfahrung ist eindeutig die, dass der größter Stromfresser der Bildschirm ist ;)

    Ich weiß naheliegend, aber Push an oder aus wirkt sich deutlich geringer aus, als alle andere ein- oder ausschaltbaren Größen.
    Bei normalen Gebrauch hält mein iPhone 2 Tage, Push bleibt an weil ich festgestellt habe, dass ausschalten höchstens ne Stunde mehr bringt, was ich jetzt natürlich nicht direkt beweisen kann, aber tatsächlich hab ich das unter realistischen und gleichbleibenden Bedingungen so bemerken können.
    Wlan, Ortungsdienste werden nur bei direkten Gebrauch eingeschaltet und 3G hatte ich eigentlich nur zu Testzwecken an, zog aber wirklich sehr am Akku.
     
  11. balearicguy

    balearicguy Ribston Pepping

    Dabei seit:
    05.08.07
    Beiträge:
    298
    WLan-Bluetooth-Pushdienst und wenn man seine Bildschirmhelligkeit nicht auf Auto gelegt hat = das alles frisst Saft/Akku!
    Und das man es täglich aufladen muss ist, war ja von anfang an klar! Wiederrum gibts kein anderes Handy mit so nem tollen Bildschirm!
     
  12. Chanjo

    Chanjo Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    19.07.08
    Beiträge:
    365
    wieder jemand der sich den beitrag nicht genau durchgelesen hat. es geht darum, dass er PUSH mittlerweile so zurückgestellt hat, wie es vorher war. nach kurzer nutzung des 15min PUSH wird der akku nun dauerhaft beansprucht, obwohl er alles wieder so zurückgestellt hat, wie es vorher war. wohl ein kleiner software bug. ich habe sogar ein ganz anderes problem :)
    mein handy zeigt mir manchmal eine nutzung von über 30std an, demnach lädt es komischerweise software oder was weiss ich, im hintergrund, obwohl es sich im stand by befindet und ich jegliche einstellungen ausgestellt habe. in der zeit in der das passiert, aktiviere ich push etc. nicht. alles auf aus oder manuell gestellt. es hat jedoch noch ganz andere macken, die ich hier nicht weiter erläutern werde :) ich kann damit leben.
     
  13. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Mal 'ne Frage: Ich synce meine Kalender und die Kontakte über Googlesync. Muss ich dafür Push auch aktiviert haben? Oder kann ich das deaktivieren?
     
  14. BrennenderFuchs

    BrennenderFuchs Pferdeapfel

    Dabei seit:
    09.04.09
    Beiträge:
    80
    hi, ich hab da auch noch ne frage ;):

    Nähmlich wenn ortungsdienste aktiviert ist, dann aktiviert er aber doch nur den chip wenn nötig? also wenn ein app das braucht oder? :S

    danke

    mfg
     
  15. ska-fighter

    ska-fighter Meraner

    Dabei seit:
    17.02.09
    Beiträge:
    230
    Mach ich auch so... Hab Push deaktiviert und Datenabgleich auf 30 Minuten, wenn ich allerdings was änder, z.B. Kontakt oder Termin eintrage, dann wird eine Verbindung aufgebaut und auch im Google-Account aktualisiert...
    man benötigt Push also nicht unbedingt (nur halt, wenn du in deinem Google-Account einen Termin oder Kontakt einträgst und es direkt auf dem Handy haben willst - ist aber auch nicht so wichtig, da wenn du das Adressbuch oder den Kalender aufrufst auch wieder automatisch abgeglichen wird)
     
  16. ska-fighter

    ska-fighter Meraner

    Dabei seit:
    17.02.09
    Beiträge:
    230
    Ja, vorher wird GPS nicht verwendet!
     
  17. HappyTurtle

    HappyTurtle Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    04.07.05
    Beiträge:
    366
    Wie ist das mit dem 3Gs ??

    Braucht da der Pushdienst auch mehr Akku ??

    wenn ja warum ist das so ??? schaut der dann ständig obs neue Emails gibt ???
    Oder nur alle paar minuten ??

    Dann dürfte es doch keinen Unterschied geben ob ich push habe oder alle 30 min nach Emails schaue ?
     
  18. DaviDizzle

    DaviDizzle Allington Pepping

    Dabei seit:
    22.11.07
    Beiträge:
    193
    Würde mich auch interessieren wie Push funktioniert (also im inneren) es kann ja nicht sein dass das iPhone immer ne Verbindung zum Server hat. das wäre der tot für den Akku

    Da die emails aber zeitgleich ankommen reagiert das iphone erst wenn es einen impuls von außen bekommt!? oder liege ich falsch.

    Also wenn man keine emails bekommt dann frisst push auch keinen strom???
     

Diese Seite empfehlen