1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

"verlauf löschen" (gesendete,empfangene. etc...

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von neue, 18.06.09.

  1. neue

    neue Idared

    Dabei seit:
    15.06.09
    Beiträge:
    27
    hallo freunde des guten geschmacks,

    nachdem ich vom neuen 3.0 begeistert war, habe ich die neue funktion "iphone durchsuchen" (ganz links) benutzt, und gesehen, dass alle gesendeten, empfangenen etc. mails sms oder sonstwas in der suche erscheinen, und nicht mehr löschbar sind.
    zb. gehe ich da in die suche und gebe einen kontakt ein. da sehe ich, was ich ihm geschickt habe, und was er mir geschickt hat. drücke ich auf "löschen" kann ich es gelöscht, aber es bleibt immernoch in der liste. auch erneute verusche, es zu löschen, klappen nicht. das nervt mich enorm. ich möchte gerne was verschicken, und dann löschen und das wars. oder gibt es eine einstellung, dass gestendete sachen nicht gespeichert werden ("blindkopie an mich" ist ausgeschaltet).
    geht das denn hier keinem andern so?
    kurz: iphone durchsuchen, kontaktnamen eingeben, gesendetes sehen, auf löschen klicken, löschen, erneut iphone durchsuchen - gesendetes immernoch da.

    DANKE!
     
  2. Ice1

    Ice1 Erdapfel

    Dabei seit:
    25.06.09
    Beiträge:
    2
    Ich habe dasselbe Problem. Wer kennt die Lösung?
     
  3. dadudeness

    dadudeness Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    06.09.07
    Beiträge:
    1.417
    Wenn eine Mail gelöscht wird, landet sie ja per Standard im Papierkorb des eMail-Postfaches, was ja mit großer Wahrscheinlichkeit als IMAP eingerichtet ist.
    Wird sie auch aus diesem gelöscht, ist die Mail "echt" weg. Taucht sie weiterhin in der Spotlight-Suche auf, hängt das damit zusammen, daß das iPhone nicht permanent den Index neu aufbauen wird, da das auf doch gut auf die CPU-Auslastung und damit die Akkulaufzeit gehen dürfte.

    Genauso wird sich das mit SMS verhalten, die zwar nicht erst im Papierkorb landen, aber trotzdem erstmal im Index erhalten bleiben, bis dieser aktualisiert wird.
     
  4. MostBlunted

    MostBlunted Raisin Rouge

    Dabei seit:
    25.12.08
    Beiträge:
    1.172
    Und wieso finde ich mit der Suche dann eine gelöschte Mail von Ende April (!!), diese hab ich auch nicht erst kürzlich aus dem Papierkorb gelöscht.

    Also da liegt ganz klar irgendein Bug vor.

    Ich find SEHR viele bereits gelöschte Mails, und das sind alles keine Mails die ich erst vor ein paar Minuten gelöscht habe, im Gegenteil, die habe ich so ziemlich alle weit vor dem OS 3.0 Update gelöscht, also auch aus dem Google Papierkorb.

    Ich nutze GMail über Imap.
     
  5. dadudeness

    dadudeness Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    06.09.07
    Beiträge:
    1.417
    Oh, das scheint dann tatsächlich nicht ganz rund zu laufen. Ich lösche nicht dramatisch viele Mails, daher hab ich mich nicht gewundert, daß ich bloß eine vorgestern gelöschte auf die Schnelle über Spotlight gefunden habe...
     
  6. Ice1

    Ice1 Erdapfel

    Dabei seit:
    25.06.09
    Beiträge:
    2
    Ich hab das Gerät zwischenzeitlich auch ausgeschaltet und wieder angemacht. Alle Mails bleiben nach wie vor im Suchverlauf. Das nervt echt ziemlich und sollte ganz dringend behoben werden.
     
  7. Maggus77

    Maggus77 Erdapfel

    Dabei seit:
    27.06.09
    Beiträge:
    1
    Hi,
    ich habe jetzt die Anzeige einfach mal ausgeschaltet (Einstellungen/Allgemein/Suchergebnisse).

    Heisst das dann, dass keine Mails mehr im Verlauf generell gespeichert werden... ??

    EDIT: Sehe grad, dass doch noch gespeichert wird.. Mmmmhh :(

    Weiss eigentlich jemand, ob dieser Verlauf "massig" Speicher verballert ? o_O
     
  8. Sartorius69

    Sartorius69 Klarapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    279
    Gibt es zwischenzeitlich eine Lösung für dieses Problem? Habe bei meinem iPhone auch Mails über die Suchfunktion gefunden, welche ich schon vor Monaten gelöscht habe und bin über das Wiederauftauchen not amused.
    Welchen Sinn macht denn das Löschen, wenn halt doch nicht richtig gelöscht wird? Habe zum Vergleich auch mal die Spotlightsuche in meinem MacBook laufen lassen. Macht in soweit Sinn, da ich meine Mails zwar auf dem iPhone abrufe, aber dort nicht archivieren möchte. (Scheinbar wird das im Hintergrund aber von Big Brother doch irgendwie erledigt.) Auf dem MacBook sind gelöschte Mails indes auch gelöscht und über Spotlight nicht wiederauffindbar.
    Gibt es irgendeine Möglichkeit diesen Blödsinn des iPhones zu unterbinden? Finde das auch im Hinblick auf die Datensicherheit nicht tolerierbar.
     
  9. Meinster

    Meinster Querina

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    180
    it's not a feature, it's a bug of os 3.0

    vllt. wird es ja mit os 3.1 behoben
    bisher gibt es wohl keine lösung für dieses problem
     
  10. Sartorius69

    Sartorius69 Klarapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    279
    Traurig, aber dann kann man(n) wohl nur hoffen. Vielleicht wird die Funktion "Löschen" mit 3.1 ja auch nur umbenannt in "Ein bisschen verstecken".
     

Diese Seite empfehlen