1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Verknüpfung gelöscht?!

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von köhlo, 12.08.07.

  1. köhlo

    köhlo Gast

    Hallo zusammen,

    ich bin seit kurzem (2 Monate) Besitzer eines iMac und habe noch einige Startprobleme.
    Bis ich mit dem Mac so gut zurechtkomme wie bis dahin mit dem PC wird wohl noch einige Zeit vergehen. Da ich aber noch weiter unter Windows arbeiten muss ist Parallels und Windows XP Professional installiert. Hat bis dato auch alles wunderbar funktioniert, bis heute.

    Mein Problem:
    Ich habe unter Mac die Verknüpfung (Microsoft Windows XP.app ?) zum Starten von Parallels und damit zum starten von Windows gelöscht. Jetzt kann ich Windows nicht mehr starten. Kann mir jemand schreiben wie ich das wieder rückgängig machen kann, bzw. wie bekomme ich Windows wieder ans Laufen ohne alles wieder neu zu installieren?
    Wenn ich Windows neu installieren muss, werden dann meine alten Einstellungen und installierten Programm übernommen?

    Vielen Dank für die Hilfe.
    Gruß, köhlo
     
  2. larkmiller

    larkmiller Gast

    Ich hab zwar Parallels nicht, aber es muesste so sein: In den Parallelsordner unter Programme gehen, das Parallelsicon suchen, anklicken, ins Dock ziehen, dort fallen lassen. das muesste es dann gewesen sein.

    larkmiller
     
  3. köhlo

    köhlo Gast

    Da habe ich schon nachgeschaut,alles weg.

    Gruß, köhlo
     
  4. larkmiller

    larkmiller Gast

    Wie hast Du denn die Verknuepfung geloescht? Du redest schon von dem Icon im Dock, oder?

    Larkmiller
     
  5. köhlo

    köhlo Gast

    Wie schon gesagt, noch ein bischen wenig Erfahrung mit dem System.
    Ich wollte im Finder die Verknüpfung umbenennen und dann in einen anderen Ordner verschieben, da war "es weg".
     
  6. köhlo

    köhlo Gast

    Vielleicht kann mir jemand schreiben wie sich der Suffix nennt der Parallels startet?
    Dann kann ich danach suchen.

    Gruß, köhlo
     
    #6 köhlo, 12.08.07
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.08.07
  7. köhlo

    köhlo Gast

    Na das ist ja lustig!
    Wenn ich im Ordner ../Parallels/Windows Applications/.. eine Anwendung für Windows starte, startet dann auch Windows ganz normal mit. Das ausführende Programm was Parallels (Windows) startet kann also nicht gelöscht sein. Danach kann ich ganz normal in Windows arbeiten.
    Ich habe mich sowieso gewundert das man ein "Startprogramm" so einfach unter Mac OS löschen kann.
    Was ne komische Sache.


    Gruß, köhlo
     

Diese Seite empfehlen