1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Verknüpfung aus Finder-Symbolleiste löschen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von lenni, 28.09.09.

  1. lenni

    lenni Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    19.01.09
    Beiträge:
    332
    Hallo,

    irgendwie habe ich wohl versehentlich einen Ordner auf die Symbolleiste des Finders geschoben. Jedenfalls liegt da jetzt eine Verknüpfung zu diesem Ordner.

    Wie kann ich die löschen???? Ich finde keine Lösung.

    Danke,
    lenni
     
  2. Guy.brush

    Guy.brush Weißer Winterkalvill

    Dabei seit:
    15.12.08
    Beiträge:
    3.544
    cmd gedrückt halten und den Ordner rausziehen ;)
     
  3. lenni

    lenni Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    19.01.09
    Beiträge:
    332
    Wow, das ging schnell! Besten Dank für den Tipp, haut 1a hin!
     
  4. toamau

    toamau Braeburn

    Dabei seit:
    19.08.09
    Beiträge:
    43
    Hallo,

    ich hab ein ähnliches Problem und wollte keinen neuen Thread aufmachen!

    hab mir mal eine Backup software draufinstalliert (war bei der externen HD dabei) und brauch die ja dank der zeitmaschine nicht wirklich! jetzt hab ich das programm ganz normal deinstalliert aber das symbol in der menüleiste bleibt hier?!?!?!

    cmd + rausziehn funkt leider nur bei den anderen "standard symbolen"? nicht bei Memeo LifeAgent?!? ... bin schon ein wenig verzweifelt

    anbei mal mein screen! es geht um das Icon gaaaannz links außn! Herzlichen dank schon mal jetz!

    gruaß
     

    Anhänge:

  5. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.927
    Es sollte bei einer Software, die du richtig installieren musst( also per Installer) auch ein Deinstaller beigepackt sein. Programme die du per Drag&Drop installierst kannst du einfach in den Papierkorb verfrachten, da bleiben keine störrischen Reste übrig, nur einige EinstellDateien, aber Programme die sich im System verbeissen, die hinterlassen einiges an Resten und dort auch wie in deinem Fall im System und da ist es sinnvoll eben den Uninstaller zu nutzen. Also Software nochmals installieren und dann den Deinstaller ausführen oder auf der Memeo Homepage schauen, ob es dort eine Anleitung für einen manuellen Deinstall gibt oder einen Deinstaller, falls du die Software/CD nicht mehr hast.
     
  6. toamau

    toamau Braeburn

    Dabei seit:
    19.08.09
    Beiträge:
    43
    genau so ises und hat auch gfeunkt!


    merci vielmals ...

    das ist ja echt genial! danke
     
  7. dkihdmml

    dkihdmml Jonagold

    Dabei seit:
    06.04.10
    Beiträge:
    19
    Ich bedanke mich ebenfals.
     

Diese Seite empfehlen