1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Verhalten nach Aufwachen aus dem Ruhezustand

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von BärlinerÄppel, 27.07.07.

  1. BärlinerÄppel

    BärlinerÄppel Klarapfel

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    282
    Hallo Zusammen,

    neben meinem alten PB besitze ich nun auch einen iMac C2D, der meiner Meinung nach ein manchmal etwas merkwürdiges Verhalten an den Tag legt:

    Beim Aufwachen aus dem Ruhezustand zeigt der Bildschirm zunächst den Desktop und die Fenster so wie ich sie vor dem Schlafen gehen des iMacs verlassen habe.
    Dann wird der Bildschirm noch einmal kurz für eine Sekunde dunkel und anschließend wieder hell.

    Wie gesagt, das macht er nicht immer - und es ist auch egal, ob die HDD auch im Schlafmodus war oder nicht.

    Ich kann mich leider nicht daran erinnern, ob ich das bei meinem PB auch schon mal beobachtet habe.

    Für mich stellt sich natürlich die Frage, ob das ein SW-/HW-Fehler oder vielleicht doch normal ist?
    Hat jemand dieses Verhalten auch schon einmal feststellen können? Unabhängig ob PPC/Intel, iMac oder sonstigen Rechner.

    Für Eure Tips und Hinweise bin ich dankbar!

    Viele Grüße,
     
  2. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.831
    was für einen schlafmodus meinst du? wenn ich meinen imac schlafen lege, dann geht die festplatte immer mit aus...

    und, nein, mein imac blinkt nicht, nach dem aufwachen - der bildschirm kommt sofort und bleibt auch...
     
  3. BärlinerÄppel

    BärlinerÄppel Klarapfel

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    282
    Ok, ich habe mich wohl etwas mißverständlich ausgedrückt...
    Zustand Eins ist scheinbar nur der ausgeschaltete Monitor und der tatsächliche Ruhezustand ist der, bei dem auch die HDD + Lüfter + ... schlafen gehen...

    Hat noch niemand diese Erfahrungen gemacht? Muss ich meinen iMac etwa zur Rep bringen?

    Viele Grüße,
     
  4. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.831
    ich ahne es: schalte mal unter systemeinstellungen - energie sparen unter optionen den punkt "Monitor-Helligkeit vor Aktivieren des Ruhezustands automatisch verringern" aus.

    blinkt es dann immernoch?


    ps: die beiden zustände, die du meinst, sind:
    a) ruhezustand des monitors (wird abgeschaltet) - der mac läuft weiter
    b) ruhezustand des kompletten macs - der mac macht pause und es bleibt alles stehen
     
  5. BärlinerÄppel

    BärlinerÄppel Klarapfel

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    282
    Das habe ich gestern abend auch schon ausprobiert.
    Ich muss dazu sagen, dass ich vorgestern mal bei Apple angerufen habe und an der Hotline eine nette Dame hatte, die meinte, sie könne sich das Verhalten auch nicht erklären, ich solle mal den "P+R-Reset" durchführen.
    Danach ist das "Problem" auch einen Tag lang nicht mehr aufgetreten. Als es dann gestern abend doch wieder kam, habe ich mich selber auf die Suche in der Systemeinstellung gemacht.
    Diese Option hatte ich dann auch gefunden - allerdings haben mich zwei Dinge stutzig gemacht:
    a) Das "Problem" müsste ja dann jedes Mal auftreten
    b) Es heißt ja: "vor" - warum wird der Bildschirm dann danach noch einmal für eine Sekunde schwarz?
    Ausgeschaltet habe ich es trotzdem.
    Ich hatte seitdem nur leider nicht genug Zeit, um ausgiebig zu testen was passiert.
    Aber mal eine Gegenfrage: Ist diese Option nicht nur für Mobilrechner gedacht? Blinkt es bei Dir, wenn Du das einschaltest?


    Das muss ich noch testen. Sollte das ein normales Phänomen der Software sein, müsste es ja immer auftreten, oder?
    Ich war heute noch einmal in einem Apple-Shop - die meinten das hätten die wohl auch schon mal bei einigen Rechnern beobachtet und es als "Verschlucken" der Grafik beschrieben.
    Es sei wohl kein Grund zur Sorge.
    Ich hätte erst vermutet, dass die sagen: "Bringen Sie mal den Rechner her, wir schauen mal.".
    Immerhin könnten die dann gegenüber Apple ihre Leistung in Rechnung stellen...


    Ja, so meinte ich das ;)


    Viele Grüße,
     
  6. BärlinerÄppel

    BärlinerÄppel Klarapfel

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    282
    Mittlerer Weile habe ich noch eine Vermutung (nach dem das "Problem" heute früh wieder aufgetreten ist):

    Kann es sein, dass wenn man

    a) den Bildschirmschoner &
    b) den Ruhezustand des Monitors auf die gleiche Zeit stellt

    es zu dem Phänomen kommen kann?
    Vielleicht weiß das BS dann nicht mehr was es tun soll, wenn man nach Ausschalten der Bildschirmanzeige Maus oder Tastatur betätigt.
    Evtl. war der Prozess des Bildschirm ausschaltens vorher dran und beim wieder erwachen kommt dann noch kurzzeitig der Bildschirmschoner, der dann aber wieder merkt, dass ja Tastatur oder Maus betätigt wurde und sich wieder abschaltet.

    Ich hoffe, ich habe das einiger Maßen verständlich erklärt?
    Vielleicht kann das ja mal jemand von Euch testen?

    Viele Grüße,
     

Diese Seite empfehlen