1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

verhackt: 3GS + 3.1.2

Dieses Thema im Forum "Jailbreak, Unlock & Modifikationen" wurde erstellt von iprecious, 01.03.10.

  1. iprecious

    iprecious Elstar

    Dabei seit:
    26.12.08
    Beiträge:
    73
    Moinsen auf's Forum,


    folgendes hab ich gestern Nacht probiert:

    Bei einem neuen 3GS mit vorinstallierter 3.1.2 Firmware (also genau genommen nicht GAAAANZ neu :)) hab ich versucht, eine mit Pwnage 3.1.5 erstellte Custom FW einzuspielen.

    Das hat soweit scheinbar auch geklappt, nur als der Vorgang in iTunes abgeschlossen war, blieb das Phone im Wartungszustand/DFU-Modus.

    Gut, probierstes nochmal, aber seitdem kommt immer nur die Fehlermeldung 1600.

    Mein bisheriges Lesen auf dem dev-team-blog und hier führt mich zur Einschätzung, dass das 3GS wohl schon den neue Boot-ROM hat und deswegen der JB mittels Pwnage nicht sauber lief.

    Im Moment ist das Phone noch immer brav im DFU-Modus und beim Wiederherstellen von der Custom kommt halt der 1600er, bei der originalen der Hinweis, dass dieses iPhone nicht qualifiziert ist, mit dieser FW wiederhergestelt zu werden, klaro, weil ja nur höhere Versionen eingespielt werden können.

    Davon seh ich aber jetzt mal ab, da die 3.1.3 den Unlock unmölich machen würde.

    Jetzt die Frage, da ich ein bisserl mit meinem Latein am Ende bin: Wie komm ich jetzt an das iPhone ran? Warten, bis die 3.2er draußen ist und dafür ein Hack gefunden wurde?

    Und nioch eine Frage: die zugedachte Variante für JB+Unlock wäre wohl blackra1n gewesen, oder?


    Viele Grüße

    joh
     
  2. der_matze

    der_matze Granny Smith

    Dabei seit:
    27.02.10
    Beiträge:
    17
  3. iprecious

    iprecious Elstar

    Dabei seit:
    26.12.08
    Beiträge:
    73
    Bist Du sicher, dass das für das 3GS geht? Steht nicht in der Programmbeschreibung.

    Ich würd's ja sofort machen, aber es ist incht so einfach, einen XP-Rechner auszutreiben ... :)


    Viele Grüße

    joh
     
  4. hokage

    hokage Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    01.08.09
    Beiträge:
    1.372
    Hi,

    wie du schon erkannt hast, besteht das problem darin, dass du eine not jailbroken 3.1.2 firmware mit neuem bootrom versucht hast mit pwnagetool 3.1.5 zu jailbreaken.
    diese firmware wurde dann wohl irgendwie fehlerhaft eingespielt und jetzt hast du den salat. man koennte mit entsprechenden tools (irecovery) das iphone aus dem dfu mode erwecken, aber ob danach alles laeuft ist fraglich.

    solltest du auf keinen unlock angewiesen sein, dann kann ich dir nur raten eine saubere 3.1.3 firmware aufzuspielen.
    auf jailbreak und unlock musst du dann verzichten.

    das kannst du natuerlich aber auch erst nach ersterer methode machen. denn vll. klappt ja das aufwecken mit irecovery.

    gruesse hokage
     
  5. iprecious

    iprecious Elstar

    Dabei seit:
    26.12.08
    Beiträge:
    73
    Hi hokage,


    Danke für die Antwort. Leider bin ich auf den Unlock angewiesen, schlimmer noch: nicht ich ... :(

    Von der Warte her, werd ich mir mal irecovery anschauen (müssen).

    Du hast den Plural verwendet: was für Tools würden in einer solchen Situation noch möglich sein?

    hihi, merk gerad, dass hier GENAU das gleiche Phone wie das Deine vor mir liegt. Nur mit einem kleinen Unterschied und zwar dem ROM...

    Eine Folgefrage noch: Wenn ich es richtig sehe, ist beim neuen Bootrom nur ein tethered Unlock möglich, auch mit blackra1n, oder?


    Viele Grüße

    joh
     
  6. hokage

    hokage Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    01.08.09
    Beiträge:
    1.372
    Also eine Firmware 3.1.2 mit neuem BootRom kann nur mit Blackra1n gejailbreaked werden. Der Unlock wird dann mit Blacksn0w durchgeführt.

    Ja ich habe ein iPhone 3GS mit altem BootRom und im Moment habe ich eine Custome 3.1.2 Firmware drauf und mit Ultrasn0w geunlocked. Ich habe also noch das alte 04.xx.xx Basband drauf.

    Das hilft dir jetzt aber auch nicht. Du kannst im Grunde nur hoffen, dass das Aufspielen dieser Custome Firmware irgendwie nicht gefunzt hat und du immer noch ganz normal auf 3.1.2 mit dem älteren 05.xx.xx Baseband bist.
    Dann kannst du mit Blackra1n deinen tethered Jailbreak und anschließenden Unlock durchführen.

    Also ich würde jetzt mal iRecovery favorisieren. iREB kannst du danach ja immernoch ausprobieren, sollte es nicht klappen.

    grüße hokage

    Ps: Ich nehme an das hast du schon probiert, aber normal kommt man aus dem DFU Mode mit folgender Tastenkombi raus: Home- und Powertaste für 10 Sekunden gedrückt halten. Dann sollte das iPhone rebooten.
    Klappt das nicht, dann nutze iRecovery.
     
  7. iprecious

    iprecious Elstar

    Dabei seit:
    26.12.08
    Beiträge:
    73
    Hi Hokage,


    alles klar, vielen Dank für die Auflärung!!!

    Den Reboot über Power+Home hatt eich schon versucht, den mag er nicht.

    Ich werd mir mal iRecovery angucken und zu irgedwelchen nichtvorhandenen Göttern beten.

    Rückmeldung kommt garantiert, aber erst in ein paar Tagen, da ich es vorher nicht schaffe.


    Viele Grüße

    joh
     
  8. hokage

    hokage Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    01.08.09
    Beiträge:
    1.372
    Viel Erfolg!
     
  9. iprecious

    iprecious Elstar

    Dabei seit:
    26.12.08
    Beiträge:
    73
    Hier die Rückmeldung:

    Es hat alles nix gebracht. iRecovery mag datt Vieh nicht erkennen, zeicht mir halt immer an, dass kein iPhone/Touch gefunden wurde.

    Beim zweiten hat's genauso geklappt, wie Du beschrieben hast. Ist halt'n tethered JB, aber das ist ok, kost ja nur 'n paar Sekunden, um das Dingelchen neu zu starten.

    Die Besitzerin ist nun zumindest mit diesem sehr glücklich, das andere liegt schwarz in meinem Zimmerchen und wartet auf die nexte Lösung :)


    Vielen Dank nochmal!!!

    joh
     

Diese Seite empfehlen