1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Vergleich MacBook und MacMini....

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von ailand, 11.11.07.

  1. ailand

    ailand Gast

    Hi alle zusammen,
    ich möchte mir einen neuen Mac zulegen, doch ich bin tierisch am Schwanken welchen Mac ich nehmen soll.
    Frage ist: Welcher Mac, MacBook und MacMini ist im Grafikbereich schneller (Photoshop) Ich hab noch ein Ibook G4 mit 1GHz und 640 MB ram und der kommt schon lange nicht mehr mit, doch ich weiß nicht, welcher im Grafikbereich besser wäre. Er muss ja nicht tragbar sein, denn ich hab ja noch den Anderen, den kann ich ja mitnehmen.
    Hat jemand Erfahrung mit beiden?

    Grüße

    ailand
     
  2. cmue

    cmue Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    1.100
    Den einzigen unterschied den es zwischen den beiden gibt ist der Prozessor. Damit wäre das Book vorne. Aber wenns mehr sein soll, warum nicht der iMac? der kostet genau soviel und hatmehr Power
     
  3. rastex

    rastex Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    02.11.07
    Beiträge:
    374
    ????????????????????????????????

    der mac mini hat noch kein Santa Rosa, soweit ich das weiss.
    Heisst, der hat den alten Grafikchip (GMA) und damit rein rechnerisch ziemlich genau die halbe Grafikleistung (ist in wirklichkeit natürlich nicht so). Aber schneller ist das Macbook alle Mal, da Santa Rosa ja ne höhere Taktrate im FSB hat und auch 4GB Ram adressieren kann (Zu haben ab ca. 90€).

    Also aus meiner Sicht auf jeden Fall das Macbook.

    Aber wenn Du doch eh ein Ibook hast, das zu langsam ist, dann ersetz das doch und mach nicht mit 2 Rechnern rum. Ich würde also auf jeden Das Macbook nehmen.

    Falls du aber das Ibook behalten willst und nur nen zweiten Mac möchtest, hat cmue Recht, wenn er Dir den iMac empfiehlt, der hat nämlich ne "richtige" Graka, die Jede Onboardlösung in den Schatten stellt.
     
    Peitzi gefällt das.

Diese Seite empfehlen