1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Vergleich - iPhone 3G Hüllen/Taschen

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von wuseldusel, 09.08.08.

  1. wuseldusel

    wuseldusel Zabergäurenette

    Dabei seit:
    18.09.07
    Beiträge:
    601
    In diesem Vergleich treten 3 Taschen für das iPhone 3G gegeneinander an.
    Die iPod-Socke von Apple, die „The Le Royal“ von Crumpler und die „Tequila Smash“ von Raedan.


    Preislich sind sie alle im Bereich von 15-30€ anzusiedeln:

    Apple: im 5er-Pack für 29€
    Crumpler: 29€
    Raedan: ca. 15€ (inkl. Microfaser-Innenfutter)
    (alles UVP)


    Optischer Eindruck:

    [​IMG]
    Hochwertig sehen sie alle aus, doch unterscheiden sie sich in ihrer Fuktionsweise doch deutlich.
    Die Crumpler ist fest und nicht elastisch. Sie ist aus Leder gefertigt und bietet am oberen Ende seitliche Aussparungen, um das iPhone zu befreien. Die Nähte sind Sauber verarbeitet, alles passt aufeinander. Da wird schnell klar, weshalb sie die teuerste im Vergleich ist.
    Die Raedan funktionier da schon anders. Es handelt sich um eine simple, unelastische Stofftasche. Es gibt keine Aussparungen, um das iPhone aus der Tasche zu holen. Man schiebt das iPhone stofftaschenmäßig von untern heraus. Aber auch dies ist sehr unkompliziert und schnell erledigt. Auch hier sind die Nähte absolut sauber. Die Tasche wirkt allgemein sehr hochwertig und gut verarbeitet. Der vergleichsweise günstige Preis ist ihr nicht anzusehen.
    Die Tasche von Apple wirkt im Vergleich am minderwertigsten. Der Stoff wirkt leicht auszufransen. Nach einem halben Jahr schaut sie bestimmt nicht mehr so gut aus, wie im Neuzustand. Ihr Vorteil ist die kompakte Form, die durch einen sehr elastischen Stoff realisiert wird. Auf den ersten Blickt glaubt man garnicht, dass hier ein iPhone hinein passen soll. Die Form erinnert doch ehr an einen iPod Nano der ersten Generation. Doch wundersamerweise passt es Perfekt.
    [​IMG]


    Schutz/Schmutz:

    Gegen Stöße kann nur die Crumpler halbwegs effektiv schützen. Sie ist als einzige fest und besteht aus dickem, total unelastischem Material.
    Gegen Kratzer hingegen schützen alle erwartungsgemäß gleich gut. Allerdings ist davon Abzuraten, einen Schlüssel in der gleichen (Hosen)tasche aufzubewahren, solang der Socken von Apple verwendet wird, da die extreme Dehnbarkeit eine recht große Wabenstruktur nach sich zieht. hier können spitze Gegenstände leicht durchdringen.
    Gegen Schmutz von aussen beugen alle gleich gut vor. Genau aus diesem Grund gibt es schließlich diese Taschen. Jedoch liefert die Raedan-Tasche noch eine Besonderheit: Ihr Innenfutter besteht aus einem Microfaser-Tuch, welches dem von Apple (im Lieferumfang des iPhone enthalten) sehr ähnlich ist. Das bedeutet, beim tragen in der Hosentasche wird durch die Reibung beim Gehen ständig das iPhone gesäubert und man muss sich keine Gedanken mehr um die hässlichen Fingerabrücke auf dem Display machen.
    Mal ehrlich: Wie bescheuert schaut eigentlich jemand aus, der nach dem telefonieren erstmal sein Handy poliert, bevor er es weg steckt?
    [​IMG]


    Tragekomfort:

    Hier gibt es 2 Kategorien: Die Crumpler und der Rest.
    Der große Vorteil der Crumpler wird hier zu einem Nachteil: Der feste Formfaktor, der gut gegen Stöße schützt, ist gleichzeitig auch sehr klobig. Man merkt in der Hosentasche definitiv, dass da etwas um dem iPhone ist.
    Die beiden Anderen Taschen sind da sehr ähnlich. Sie schmeigen sich eng an das iPhone an, sind dünn und werden kaum bis gar nicht vom Hosentaschenträger wahrgenommen.


    Fazit:

    Die Entscheidung ist wie immer Geschmacksache. Möchte ich den ultimativen Schutz für mein iPhone, der auch noch sehr stylisch ausschaut? Dann führt an der Crumpler kein Weg vorbei.
    Lege ich jedoch mehr Wert auf Tragekomfort und möchte ich, dass mein iPhone beim Tragen gereinigt wird? Dann ist die Tasche von Raedan die bessere Wahl.

    Ich persönlich tendiere zur Raedan, da ich das iPhone nie in bereichen mitführe, wo es Stößen ausgesetzt werden kann (Sport z.b.). Auch ist für mich das Microfaserinnenfutter absolut genial. Darauf möchte ich nicht mehr verzichten.
     
  2. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Also ich habe die iPod Socke und nutze sie eigentlich am meisten für alles...egal ob iPod oder iPhone.
    Sie ist wirklich ihr Geld wert...auch nach sehr langem Nutzen(habe sie nun über ein Jahr) sieht man keine Fäden oder sonstwas, was kaputt aussieht. Man muss sie nur öfter mal waschen...
     
  3. derStyler

    derStyler Ingol

    Dabei seit:
    07.10.07
    Beiträge:
    2.083
    schauen ganz gut aus die taschen
     
  4. GermanGirl

    GermanGirl Erdapfel

    Dabei seit:
    25.08.10
    Beiträge:
    1
    Hey!
    Ich hab mal ne Frage zu der Raedan Tasche, meint ihr das man sie immer noch nutzen kann wenn man ein Slider Hard Case drum hat? Ich bin ein sehr tollpatschiger Mensch und brauche etwas mehr Schutz. Danke!
     
  5. breze28

    breze28 Schöner von Bath

    Dabei seit:
    25.12.09
    Beiträge:
    3.644
    Frag bei Raedan doch einfach an, die fertigen nach Maß also wirds kein Problem sein, wenn du bei der Bestellung iphone4+Bumper angibst.
     

Diese Seite empfehlen