1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

vergessliches mac osx?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Lasix, 17.11.06.

  1. Lasix

    Lasix Pferdeapfel

    Dabei seit:
    18.09.06
    Beiträge:
    78
    Hi,
    ich habe folgendes Problem:
    Mac OS X "vergisst" ständig meine Systemeinstellungen. So wird z.B. bei jedem Neustart Safari wieder als Standardwebbrowser gesetzt und Mail als Standardemailprogramm. Genauso wird mein DVB T Programm auf "erster Start" zurückgesetzt. Wie kann man dieses seltsame Verhalten erklären? Und vorallem wie kann ich das verhindern? Hab nen Macbook 2 GHZ erste Generation.
     
  2. mac48

    mac48 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    19.01.06
    Beiträge:
    375
    Hallo

    Die Einstellungen hast du an der richtigen Stelle durchgeführt?

    Wenn du zB. Firefox als Standardbrowser willst
    in Safari > Einstellungen > Allgemein > Standard-Web-Browser > Firefox angeben
     
  3. Lasix

    Lasix Pferdeapfel

    Dabei seit:
    18.09.06
    Beiträge:
    78
    Hi,
    wenn man Firefox startet fragt der ja auch ob er als Standardbrowser gesetzt werden soll. Das habe ich bejaht. Außerdem erklärt das ja nicht warum auch der email client und das dvbt prog zurückgesetzt werden.
     
  4. mac48

    mac48 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    19.01.06
    Beiträge:
    375
    Beim Tiger ist der Standardbrowser in "Safari", das Standard-E-Mail-Programm in "Mail" einzustellen, egal welches.
     

Diese Seite empfehlen