1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Verfällt Garantie nach RAM Einbau?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Apfel-Stefan, 12.05.07.

  1. Apfel-Stefan

    Apfel-Stefan Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    29.12.06
    Beiträge:
    587
    Hallo
    verfällt eigentlich die Herstellergarantie von Apple wenn man selbst in der Garantiezeit RAM einbaut? Bei den MacBook und MBP ist des glaub ich ja okay weil des sehr einfach sein soll... Aber wie ist das bei einem MacMini wo man des Teil fast ganz auseinander nehmen muss?
     
  2. Dr.Apfelkern

    Dr.Apfelkern Jerseymac

    Dabei seit:
    18.04.07
    Beiträge:
    454
    Auf gewisse Teile ja. Ich denke sogar sie verfällt ganz und gar. Deshalb sollte man sich den RAM auch vom Fachhändler oder von einer authorisierten Apple-Werkstatt einbauen lassen. Kaufen kann man den Speicherbaustein ja vorher wo man will und sonstwie billig.
     
  3. Nordapfel

    Nordapfel Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    756
    Beim MBP ist sogar im Handbuch eine Anleitung zum Einbau bzw. Tausch der RAM-Riegel.
    Aber beim Mini wird's so sein wie mit den Festplatten beim MBP: Weil man da viele verschiedene Komponenten ausbauen muss, muss der Tausch von einem authorisierten Fachhändler vorgenommen werden, um die Garantie nicht zu verlieren.
     

Diese Seite empfehlen