1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Verbotene Gegenstände bei Flügen?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Starbreaker, 17.01.08.

  1. Zählen Spray, Duschgel, und Haarwaschkram auch dazu?
     
  2. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Spray auf jeden Fall, das andere glaub ich auch.
     
  3. mfkne

    mfkne Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    776
    Man sollte meinen, es hätte sich mittlerweile zu jedem rumgesprochen, aber was man an Flughäfen so erlebt, scheinen manche nichtmal die Schilder vor Ort lesen zu können.
     
  4. Es kann eben nicht jeder ein Terrorist sein und das wissen. ;)
     
  5. Sind ja schon eine Menge Dinge:

    • Wasser und weitere Getränke, Suppen, Sirupe
    • Cremen, Reinigungsmilch, Öl
    • Parfüms
    • Sprays
    • Gel, Shampoos und Duschgel
    • Druckbehältnisse, Rasierschaum, Schaumfestiger, weitere Schaumpräparate und Deos
    • Pasten, Zahnpasta
    • Mischungen von festen und flüssigen Stoffen
    • alle anderen Sachen mit ähnlicher Konsistenz
    http://www.csa.cz/de/portal/passengers/baggage/prohibited_items.htm
     
  6. klausimausi

    klausimausi deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    836
    Vorsicht, Nagelklipser sind auch verboten!

    Diese Terrorparanoia treibt echt bescheuerte Blüten o_O
     
  7. paul:henri

    paul:henri Bismarckapfel

    Dabei seit:
    11.01.08
    Beiträge:
    77
    Denkt immer dran... die größte Gefahr für die Airlines geht vom HANDGEPÄCK aus!!

    Im aufgegebenen Gepäck darfst du den Nagelklipper oder den "spitzen Gegenstand" wie Schere mitnehmen. (Und auch dein Shampoo.)
     
  8. hbex

    hbex Martini

    Dabei seit:
    22.11.06
    Beiträge:
    653
    Ich wäre vorsichtig mit Pauschalisierungen. Man sollte sich zeitnah bei der Fluggesellschaft / Flughafensicherheit informieren.

    Eine Freundin von mir arbeitet am Frankfurter Flughafen beim Sicherheitspersonal. Die wundert sich mittlerweile nicht mehr über die permanenten Lockerungen und Verschärfungen was diverse Gegenstände betrifft. Auf Weihnachten z.B. gabs eine vorübergehende Erlaubnis für diverse Gegenstände, die sonst verboten sind.
    Letztens erst fand sie bei einer Kontrolle einen Totschläger im Handgepäck, was nach Waffenrecht eine Waffe ist und somit im Handgepäck eigentlich absolut tabu ist. Allerdings sah dies der dortige Schichtführer nach Rücksprache anders. Mitnahme im Handgepäck erlaubt.

    Aber "Duschgel und Haarwaschkram" (nicht mehr als je 100g!) bitte in einen wiederschließbaren Plastikbeutel mit max. 1l Inhalt ...
     
  9. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Spray's sind generell verboten, ob Handgepäck oder aufgegebenes Gepäck.

    Du kannst das aber normalerweise auch in deinem Ticket nachlesen.
     
  10. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Ganz Wichtig für die USA-Einkäufer. Die öffnen dort vor der Gepäckabgabe auch die Koffer und durchsuchen da den letzten cm2. Alles wird mit einem Tuch abgewischt und das Tuch dann an eine Art von Detecktor gehalten.
     
  11. hpsg

    hpsg Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    14.07.06
    Beiträge:
    1.052
    oh mein gott :), das hatte ich bis jetzt in den USA noch nicht erlebt :), allerdings gehen auch keine Verlängerungskabel im Handgepäck :).

    Was ich total lächerlich finde, man darf im Handgepäck keine Nagelknipser und Feilen mitnehmen, aber im Gegenzug kann man genau diese Sache während des Flugs käuflich erwerben :-D
     
  12. oatale

    oatale Fuji

    Dabei seit:
    15.01.08
    Beiträge:
    36
    Mir ham sie meinen Labello (!) verboten. Aber meine Linsenflüssigkeit nicht ;)
     

Diese Seite empfehlen