1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Verborgene Ordner finden?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von frau-peitscher, 08.12.06.

  1. frau-peitscher

    frau-peitscher Ingrid Marie

    Dabei seit:
    04.05.04
    Beiträge:
    264
    Liebe User!
    Ich bin schon seit langem auf der Suche nach einem Ausweg aus einer ziemlich ausweglosen Situation in dem Spiel ”Indiana Jones und die Kaisergruft". Inzwischen hat mir jemand gemailt, dass es einen cheat gibt, den ich in einen bestimmten Ordner eintragen muss, der allerdings ”verborgen” ist, denn wenn ich das Spielesymbol anklicke, geht das game gleich auf, es ist also kein Ordner oder so, in dem dem dann alles liegt.
    Ich habe so einen tollen Tipp bekommen, über das OSX-Menü ”Gehe zum Ordner”, wo ich folgende Zeile eintragen soll:
    /GAMES/Indiana Jones and the Emperors Tomb/Indy.app/Contents/Indy/
    Leider wird damit der Ordner bei mir nicht gefunden. - FRAGE: Finde ich den doofen Ordner (namens: default.cfg) auch noch anders, oder welchen Teil der Zeile oben muss ich abändern, dass es funzt. Merke: ich hab allerdings schon fast alles abgeändert ... also im Hinblick auf den namen des Spieleordners zB. Aber das war alles nix.
    Falls also jemand sich gut mit OSX auskewnnt und einen anderen Schleichweg weiß ... - DANKE!:eek:
     
  2. Indigo0815

    Indigo0815 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    05.01.05
    Beiträge:
    932
    Hallöchen,

    du könntest das Game-Icon markieren (einmal mit der Maus draufklicken, so das sich das Spiel nicht öffnet).
    Dann drückst Du die ctrl-Taste auf deinem Mac + deiner Maus.
    Jetzt sollte ein Scrollmenü bei dem Icon des Spiels erscheinen.
    Dort klickst Du Packetinhalt anzeigen an.
    Vielleicht ist der gesuchte Ordner dort versteckt?
     
  3. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.405
    Dem Pfad nach steckt der Ordner im Programm Indy drin - denn Programme sind unter OS X eigentlich auch nur Ordner mit dem eigentlichen Programm und dem ganzen Drumherum. An die Innereien kommst du bequem ran, wenn du mit Rechtsklick auf das Progamm im Finder klickst (oder ctrl-Klick) und dann "Paketinhalt anzeigen" wählst. Da geht ein neues Fenster auf mit Ordnern, einer davon ist dann der gesuchte "Contents"-Ordner.
     
  4. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    Hallo :)

    zum einen kannst du, wenn es ein Programm ist, dir den Ordnerinhalt anzeigen lassen.
    Das geht folgender Maßen:

    Das Programm anklicken und über ctrl+Klick im Kontextmenu 'Ordnerinhalt zeigen'.

    Wenn es sich dabei aber um versteckte Dateien handelt hilft diese kleine Tool weiter. Damit lassen sich unsichtbare Dateien im Finder anzeigen.

    Indianer Jones aufm Mac, ach… das waren noch Zeiten ;)
     
  5. frau-peitscher

    frau-peitscher Ingrid Marie

    Dabei seit:
    04.05.04
    Beiträge:
    264
    He super ...

    that was quick! Prima, ich habs gefunden!, sozusagen. Jetzt muss es nur noch funzen mit dem Cheat. Und was heißt hier ”das waren noch Zeiten”? So alt is dieses Indy-Spiel doch noch gar nicht, oder? Mein Mini ist damit jedenfalls voll ausgelastet. Leider.
    Merci vielmals jedenfalls!:)
     
  6. Leonardo

    Leonardo Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    04.09.05
    Beiträge:
    479
    Mit dem Terminal (Spotlight-Suche hilf hier weiter) kannst du dir auch wunderbar alles anzeigen lassen, was du suchst. Hier zwei Befehle, die du benötigen wirst:
    cd XYZ - XYZ Kann ein Ordnername sein, man braucht hier nur die ersten Buchstaben (Groß/Kleinschreibung beachten) eintippen und dann Tab drücken oder "." für das aktuelle ".." für das übergeordnete "/" für das oberste Verzeichnis.
    ls -ahG - listet alle Dateien / Ordner im aktuellen Verzeichnis auf und hebt gleiche Typen farbig hervor.

    Wenn du Indiana Jones also unter Programme gespeichert hast wären die Befehle
    cd /
    cd Applications
    ls -ahG
     
  7. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.405
    Das zeigt aber nirgends den Paketinhalt der Programme an.
    Man muß dann nochmal das Programm öffnen.

    cd Indy
    [oder so ähnlich]
    ls -ahG

    Ich finde, das geht im Finder bequemer.
     
  8. Leonardo

    Leonardo Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    04.09.05
    Beiträge:
    479
    Ähm, ja. Das stimmt schon. Ich bin davon ausgegangen, dass er nur einen versteckten Ordner sucht, sorry.
     

Diese Seite empfehlen