1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Verbindungsprobleme Airport Extreme

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Radballer, 07.08.07.

  1. Radballer

    Radballer Gast

    Hi Leute,

    ich habe seit heute eine Airport-Extreme Basisstation und habe Probleme beim Verbinden mit dem Internet.
    Bei mir ist folgende Hardware vorhanden:
    DSL-Modem "Speedtouch - 546 v6" (mit 4 Ethernetanschlüssen)
    Router "ZyXEL - Prestige 310"
    Swich (NETGEAR - FS 608 v2) (8 Port)

    Ich bin wie Folgt beim anschließen vorgegangen:

    Router wurde abgeschlossen, das Modem mit der Extreme verbunden und eingeschaltet.
    Laut Handbuch folg anschliessend die Selbst-Konfig und alles sollte funktionieren....
    Leider ist das bei mir nicht der Fall und die Status-LED blinkte nur Gelb.

    Kennt jemand ein ähnliches Problem?
    Oder habe ich einfach alles falsch miteinander Verbunden?
     
  2. ChristianK

    ChristianK Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    29.06.05
    Beiträge:
    996
    So wie es scheint hat dein Speedtouch Routerfunktionen ... die müsstest du wohl deaktivieren bevor du das Gerät an die Extreme anschliesst.

    Der Speedtouch darf wirklich nur als reines Modem fungieren.
     
  3. Radballer

    Radballer Gast

    ok, werde es mal versuchen.
    kann es mir zwar nicht vorstellen weil wir im bis jetzt bestehenden Netz einen Router hintwer dem Modem hatten.
    aber naja, ich probiers.
     
  4. Radballer

    Radballer Gast

    hi nochmal,

    habs jetzt also versucht aber ich bekomme trotzdem keine Verbindung her.

    Hab auch mit einem Apple-Store telefoniert und die haben gesagt ich soll zuerst die Extreme direkt mit dem Macbook verbinden und konfigurieren bevor ichs anschliesse.
    leider hat aber auch das nicht funktioniert.

    hat sonst noch lösungsvorschläge???
     
  5. Drahgeis

    Drahgeis Erdapfel

    Dabei seit:
    21.06.07
    Beiträge:
    2
    Hi.
    Ich habe ein vergleichbares Problem: Telefonleitung kommt aus der Wand, geht in einen "Splitter", das Telefonsignal ins Telefon, das DSL-Signal in einen T-DSL-Router, dort leuchten alle Anzeigen wie es nach Herstellerangaben sein soll, dann geht es in Apple Extreme.
    Von dort komme ich zwar problemlos per LAN in mac-mini oder PB, aber bei beiden wird die Apple Extreme Basisstation über Airport nicht erkannt - und die Station blinkt auch gelb und leuchtet leider nicht permanent grün, was nach Installationsangaben ein "noch nicht behobenes Problem" bedeutet... - wie ich ja auch selber merke.
    Ich traue mich nicht so recht, die Airport Extreme Basisstation komplett neu zu "reseten", da ich befürchte später überhaupt nicht mehr ins Internet zu kommen. Eigentlich bin ich zu Apple geswitched, weil ich keinen guten Freund hatte, der mir immer wieder meine zerschossenen Windows-Einstellungen richten wollte... - aber im Moment komme ich auch bei Apple alleine nicht zurecht.
    Hat jemand eine Idee, wie man PB und Mac-mini dazu bekommt, die Airport Extreme Basisstation zu erkennen?

    Gruss.
     

Diese Seite empfehlen