1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Verbindungsproblem Win-Mac, alles probiert!

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von roflbronco, 28.09.07.

  1. roflbronco

    roflbronco Gast

    Hallo!

    Ich habe ein Problem ein Computer2Computer-Netzwerk (Windows <--> Mac) über einen WLAN-Router einzurichten. Das hatte alles mal wunderbar geklappt, aber diese Zeiten sind scheinbar vorüber.

    Ich habe schon viele Beiträge hier durchsucht und mich an deren Tipps gehalten (unter anderem auch an Anleitungen von baumweb.de), aber es will nicht funktionieren.

    Meine Situation im Detail:
    Auf dem Mac: Windows-Sharing ist aktiviert, Firewall ist testweise aus, feste IP ist vergeben.
    Auf der Dose: Ordner ist komplett freigegeben, Firewall ist grundsätzlich aus, feste IP ist vergeben.

    Über das Routerinterface kann man erkennen, dass beide Geräte "eingeklinkt" sind, mit den richtigen IPs. Leider lässt sich keine Verbindung zwischen den beiden Rechnern herstellen, selbst simple Pings gehen nicht (mit der Meldung: Host down).

    Was zwar funktioniert, aber aus noch folgenden Gründen nicht sinnvoll ist, ist eine direkte Verbindung der Computer zueinander (über Funk), aber dann geht das Internet nicht mehr, scheinbar trennt sich Airport vom Router wenn er sich zu dem Windows-Rechner verbindet.

    Weiß einer von euch vielleicht einen Rat? Danke schonmal!
     

Diese Seite empfehlen