1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Verbindungsabbrüche mit iMac

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Jordan2Delta, 12.09.09.

  1. Jordan2Delta

    Jordan2Delta Bismarckapfel

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    76
    Hallo und guten Tag,

    ich habe letzte Woche einen Alu iMac 2,66 GHz 20" (Early 2008) bekommen.

    Habe sofort Snow Leopard installiert und war eigentlich zufrieden :)

    Gibt es Info´s darüber, das während des Surfens einfach mal so die Airport Verbindung abbricht? Das Symbol ändert sich nicht und ich bin auch weiter verbunden mit meinem Netzwerk, aber es lässt sich weder eine Seite öffnen, noch lassen sich E-Mails abrufen.

    Als Router benutze ich eine Airport Base Station (UFO weiß).

    Ich weiß jetzt natürlich nicht, ob es an Snow Leopard liegt oder an dem iMac.

    Der hat noch Garantie bis Dezember 2011, somit wäre ein Defekt kein Problem.

    Aber ich kann mir nicht vorstellen, das es an der Hardware liegt.

    Habe übrigens alles auf dem neusten Stand :)

    Beste Grüße

    Marcel
     
  2. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    lösche ALLE netzwerke und folgende dateien.

    com.apple.airport.preferences.plist
    com.apple.network.identfication.plist

    diese findest du in

    macintosh hd / library / preferences / systemconfiguration /

    neustart und netzwerke neu anlegen.
     
    timmy38233 gefällt das.
  3. Jordan2Delta

    Jordan2Delta Bismarckapfel

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    76
    Hattest Du das gleiche Problem?

    Danke schonmal
     
  4. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    nein, hatte das problem noch nicht. aber vor monaten mit 2-3 usern diesen lösungsweg gefunden. zumindest für das damalige problem. könnte aber generell bei w-lan schwierigkeiten helfen. kapput macht man auf jeden fall nichts ;)
     
  5. Jordan2Delta

    Jordan2Delta Bismarckapfel

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    76
    Bis jetzt klappts :)
     
  6. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    na dann, daumen drücken ;)
     
  7. Jordan2Delta

    Jordan2Delta Bismarckapfel

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    76
    Jetzt ist leider wieder das gleiche Problem :(
     
  8. Riff

    Riff Jonagold

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    18
    Habe das gleiche Problem: Habe den oben genannten Workaround ebenfalls probiert, führt aber zu keiner Besserung.

    Ich darf mal kurz erläutern, wie das bei mir abläuft / aussieht ( übrigens bereits seit 10.5 ):
    Ich sitze auf meiner Couch, habe Adium laufen und sehe dann, wie plötzlich die Kontaktliste verschwindet und nach ca 10 Sekunden wieder auftaucht. Jetzt kann man zwei Fälle unterscheiden:
    1. Das Wlan-Symbol bleibt auf vollem Empfang stehen, nur die Kontaktliste verschwindet und taucht wieder auf.
    2. Das Wlan-Symbol wird grau ( bzw. ist suchend ), die Kontaktliste geht aus...
    2a) Entweder erscheint das Wlan-Symbol direkt wieder, und die kontaktliste verbindet sich wieder oder...
    2b) es wird erst wieder eine Verbindung aufgebaut zum Wlan, wenn ich Airport ausschalte und wieder aktiviere. Und selbst dann bringt einen das nicht immer weiter, und ein Neustart des iMacs ist notwendig..

    Ich weiß langsam wirklich nicht mehr weiter, habe schon alles ausprobiert ( auch das bei Macnotes bei 10.5 gemeldete Workaround bzgl sendspace etc. editieren... bringt auch nichts...

    Was ich allerdings ab und an beobachte, ist, dass es an manchen Tagen ständig auftritt bspw wenn ich youtube schaue ( kaum startet das video, bricht die wlan verbindung ab ).. allerdings lässt sich das mit youtube einfach nicht reproduzieren, also es sieht manchmal so aus, als wäre das wetter/tages/jahreszeit-abhängig o_O Das Problem ist früher mal 3-4 mal pro tag aufgetreten und dann stellenweise 2 wochen garnicht mehr... mittlerweile tritt es täglich seit ca. einer woche auf...
    sonstige geräte im haus ( bspw. mein altes ibook ) haben keinerlei probleme und wenn das wlan am imac abschmiert, und ich auch mein ibook gucke, funtzt dort nach wie vor noch alles...

    Habe ein FritzBox Modem-Wlan-Router, vermute stellenweise, dass es einfach an dem gerät liegt, bzw. an einer nicht Kompatibilität zwischen (snow-) Leopard und der Fritz-Box.

    Vielleicht hat sonst noch jemand eine Idee, was man probieren könnte?! Würde einfach gern vermeiden, jetzt wieder en neuen Router anzuschaffen und net zu wissen, ob es damit gelöst ist das problem o_O

    Grüße
    Riff
     
  9. benny_the_cop

    benny_the_cop Braeburn

    Dabei seit:
    15.03.06
    Beiträge:
    46
    Hallo,

    über das Verbindungs-Problem habe ich auch schon einen Thread gestartet, siehe hier:
    http://www.apfeltalk.de/forum/airport-verbindung-imac-t185403.html

    Das Problem trifft unzählige Nutzer, auf den Apple-Seiten wird auch seit langem darüber diskutiert: http://discussions.apple.com/thread.jspa?threadID=1603263&tstart=0

    Es gibt, so weit ich weiß, bislang keine Lösung. Apple schweigt dazu. Ich kann nur davon abraten, die Hotline anzurufen, neue Router zu kaufen und herumzutricksen - das ist Zeit- und Geldverschwendung. Es scheint 24 Stunden lang, als hätte man das Problem gelöst, und dann geht es wieder los. Bei mir schien Snow Leo die Lösung zu sein, aber nach ein, zwei Wochen fehlerfreiem Betrieb begannen die Verbindungsabbrüch von vorne.

    Solange Apple das Problem nicht endlich angeht, wird es so weitergehen, fürchte ich.
     
  10. Bragi

    Bragi Pferdeapfel

    Dabei seit:
    05.09.09
    Beiträge:
    80
    SEUFZ...

    Hallo im Club!
    Bei mir tut sich auch merkwürdiges... wenn ich mit der Maus das Airport-Symbol (also den "Fächer") oben in der Leiste anklicke und halte, stelle ich fest das etwa alle 30 Sekunden die Anzeige von "AirPort: Aktiviert" zu "AirPort: Suchen" wechselt.
    Jedoch hatte ich bisher keine signifikanten Probleme bei Downloads oder Youtube-Filmen.
     

Diese Seite empfehlen