1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Verbindung zwischen Macbook Pro und XP-PC

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von MeAtstiCk, 05.07.08.

  1. MeAtstiCk

    MeAtstiCk Erdapfel

    Dabei seit:
    05.07.08
    Beiträge:
    4
    Hallo,

    ich hab seit gestern mein macbook pro und möchte nun musik, filme und bilder von meinem XP-PC auf mein Macbook schieben.
    Am liebsten wärs mir wenn ich das ganze über Wlan machen könnte ich hab mir hier im fprung zwar shcon ein paar beiträge dazu angschaut aber ich bin daraus nicht schlauer geworden..
    der XP-PC ist per LAN-kaber an den router angeschlossen (1&1) und das macbook ist per wlan mit dem router verbunden.
    ich könnte die 2 also auch einfach per lankabel verbinden.. hab ich auch shcon versucht und es klappt nicht (über MIgrationassistent)

    Vielen dank schonmal im vorraus

    :) greetz
     
  2. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Wilkommen bei Apfeltalk und

    [​IMG]
     
  3. MeAtstiCk

    MeAtstiCk Erdapfel

    Dabei seit:
    05.07.08
    Beiträge:
    4
    sei gegrüßt!


    oh doch ich habe gegooogel und gesucht
    und dennoch bin ich nicht mit meinen problenem weiter gekommen.


    :D
     
  4. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Na dann...

    Du musst beim Mac unter Systemeinstellungen => Sharing. Dort aktivierst du Personal File Sharing. Sowas ähnlich müsste es bei Windows auch geben.
     
  5. MeAtstiCk

    MeAtstiCk Erdapfel

    Dabei seit:
    05.07.08
    Beiträge:
    4
    hallo,

    danke schonmal!
    aber das hat mich nocht sonderlich weiter gebracht
    hm..ich brauche nur die daten von dem XP-PC mehr will ich garnicht..
     
  6. Du musst auch unter Windows die Daten freigeben. (rehtsklick, eigenschaften, freigabe) und Filesharing auf Mac aktivieren.
    Wenn du ein Personal Firewall auf Windows verwendest, musst du die Verbindung zulassen.
    Wenn du so weit bist, kannst du mit Terminal von Mac aus ein Ping an PC schicken um herauszufinden, ob die Verbindung steht.
    ping 192.168.178.XX, wobei du XX ersetzen musst.

    Gruß
     
  7. MeAtstiCk

    MeAtstiCk Erdapfel

    Dabei seit:
    05.07.08
    Beiträge:
    4
    Also, ich habe jetzt file-sharing aktiviert und auf dem XP-PC die ornder freigegeben

    beim anpingen passiert sauf dem XP-PC nis und im terminal kom nur folgendes
    64 bytes from 192.168.178.20: icmp_seq=1 ttl=128 time=5.096 ms
    64 bytes from 192.168.178.20: icmp_seq=2 ttl=128 time=12.976 ms
    64 bytes from 192.168.178.20: icmp_seq=3 ttl=128 time=14.858 ms
    64 bytes from 192.168.178.20: icmp_seq=4 ttl=128 time=24.656 ms
    und das geht dann immer weiter so...
     
  8. rastex

    rastex Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    02.11.07
    Beiträge:
    374
    ja, windows braucht ne netzwerkumgebung.... wenn die nicht identisch mit der des mac ist (arbeitsgruppe) is essig mit den daten.

    also erst bei Windows in den systemeinstellungen, system, nach arbeitsgruppe schauen, dann aufm mac unter systemeinstellungen, netzwerk, airport, erweitert, WINS, den selben arbeitsgruppennamen eingeben. (wichtig: auf gross-/kleinschreibung achten)

    wichtig: windows neu starten.

    dat müsste das sein.
    kann aber auch noch sein, dass windows die firewall zu ernst nimmt (kenn ja deine einstellungen nicht), also einfach mal ausmachen das ding.
     

Diese Seite empfehlen