1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Verbindung vom PowerBook (10.4.3) zu PowerMac 7600/132 (8.5.1)

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von hochstammapfel, 23.12.05.

  1. hochstammapfel

    hochstammapfel Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    18.04.05
    Beiträge:
    826
    Die Verbindung scheitert! Und ich weiss nicht, wieso.
    Was ich mache: Im Finder Apfel-K drücken (Mit Server verbinden...), die IP-Adresse des PowerMacs eingeben und Enter drücken. Das PB will über AFP verbinden, meint aber, der Server wäre nicht vorhanden oder ausgeschaltet. Ist er nicht!!!!! :mad:

    Ins Internet komm ich vom PowerMac ja sogar, wenn auch langsam, kennt man ja...

    Was kann ich tun? Muss ich auf dem PB noch irgendwelche Komponenten installieren, aus Kompatibilitätsgründen? Oder wie...

    Danke im Voraus.

    Edit: AppleTalk ist aufm PowerMac eingeschaltet, genauso wie FileSharing. Ein Ordner ist freigegeben, Benutzer sind eingerichtet.

    Und noch was (Edit2):

    Umgekehrt funtkionierts! :oops:
     
  2. KayHH

    KayHH Gast

    Moin hochstammapfel,

    alles so gemacht wie hier beschrieben?


    Gruss KayHH
     
  3. hochstammapfel

    hochstammapfel Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    18.04.05
    Beiträge:
    826
    Eigentlich schon. Viel falsch kann man da eigentlich nimmer machen, oder? :-[
     
  4. bmonno

    bmonno Jamba

    Dabei seit:
    05.08.05
    Beiträge:
    57
    Man braucht für die umgekehrte Richtung eine Systemerweiterung "ShareWay IP Personal Bgnd", die mit System 9 / 9.04 kam, aber wohl auch unter 8.5.x läuft. Es gibt sie auch zu kaufen "ShareWay IP". Wenn du noch ein vollständiges 9-System hast, kannst du damit ja testen.
     
  5. hochstammapfel

    hochstammapfel Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    18.04.05
    Beiträge:
    826
    Ist da der Tiger schuld dran oder wie? :oops:
     

Diese Seite empfehlen