1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Verbindung verloren mit Bluetooth-Geräten

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von uffzvd, 01.07.09.

  1. uffzvd

    uffzvd Zabergäurenette

    Dabei seit:
    06.10.07
    Beiträge:
    606
    Hallo zusammen,

    hab mal wieder ein kleines Problemchen. Habe vor einigen Wochen die Bluetooth-Updates auf Wireless Keyboard Alu aufgespielt und meine Macs alle einmal auf aktuellen Softwarestand gebracht. Betrifft eigentlich nur iMac 2009 und PowerMac G5.

    Mein Problem: Beim iMac zeigt er häufiger beim Systemstart Verbindung zur Bluetooth-Tastatur verloren. Beim PowerMac G5 zeigt er mitten im Betrieb oder auch zu Beginn einfach mal nach paar Minuten Verbindung verloren. Beide Tastaturen haben die aktuelle Firmware und laufen sonst auch korrekt, aber es ist schon nervig dauernd neu zu verbinden. Die Wireless Mäuse von Apple funktionieren derweil an beiden Geräten einwandfrei... liegt dann ja zumindest schonmla nicht an Bluetoothmodul...

    Weiß jemand eine Lösung? Danke schonmal für die sicherlich hilfreichen Beiträge
     

Diese Seite empfehlen