1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Verbindung über VPN

Dieses Thema im Forum "Webhosting/DSL-Anbieter" wurde erstellt von Deckeniesel, 07.06.08.

  1. Deckeniesel

    Deckeniesel Erdapfel

    Dabei seit:
    07.06.08
    Beiträge:
    2
    Hallo zusammen!

    Ich habe mir vor kurzem einen gebrauchten iMac G5 (iSight) mit Mac OS X 10.4 gekauft und habe ein schwerwiegendes Problem mit der Internetverbindung.

    Ich muss mich nämlich über VPN anmelden (Studentenwohnheimsnetzwerk). Wenn ich das jedoch tue, verharrt das Programm in der "Verbinden"-Schleife. Wenn ich versuche den Vorgang abzubrechen, blockiert er wiederum in der "Trennen"-Schleife. Alle Programme werden verlangsamt und der Rechner ist nur noch über den "Notstopp" auszuschalten.

    Ich habe die Konfiguration überprüft und selbst der Netzwerk-Assistent behauptet, die Verbindung sei in Ordnung. Außerdem hat das alles auf meinem alten iMac G4 reibungslos funktioniert und tut es immer noch.

    Selbst eine Festplattenformatierung wollte ich in meiner Verzweiflung ausprobieren, aber das Dienstprogramm verweigert mir den Zugriff.

    Helft mir bitte, wenn ihr Ahnung habt!

    Vielen Dank!
     
  2. mpete

    mpete Gast

    Hallo,

    klingt nach nem Timeout bei der Verbindung.
    Schau doch mal mit dem Programm "Konsole" in den Systemmeldungen nach, was beim Verbinden ins Log geschrieben wird bzw. poste das doch mal hier. (Alles was zu pppd im Log steht.)

    Gruß,
    Matthias
     
  3. TaTonka

    TaTonka Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
    Es ist aber schon nen PPTP-VPN, und kein OpenVPN?
     

Diese Seite empfehlen