1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Verbindung PC vs. Mac über Airport

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Chichisworld, 16.03.09.

  1. Chichisworld

    Chichisworld James Grieve

    Dabei seit:
    27.02.09
    Beiträge:
    136
    Hallo Liebe Obst nutzer.

    Seit einiger Zeit nutze ich das Airport extrem Basisteil um mit meinem PC (direkt angeschlossen), meinem Macbook (über Airport) und meinem iPhone (über Airport) ins Internet zu gehen bzw. externe Festplatten oder auch den Drucker zu betreiben.
    Das funktioniert auch wunderbar, bis auf eine Sache:
    Ich bekomme keine direkte Verbindung von Lappi auf den PC und andersrum. Aber das muss doch irgendwie funktionieren. Momentan hab ich n Postfach auf externer Festplatte zum Datenaustausch. Aber das nervt.
    Kann man mir da helfen oder funzt das einfach nicht. Hat da jemand Erfahrung gesammelt?

    LG
     
  2. od-x

    od-x Antonowka

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    362
    Damit's mit dem Nachbarn klappt brauchst Du auf dem Windows Rechner erstmal "Bonjour". Ist kostenlos bei Apple runterzuladen.

    Sollte der Rechner dann nicht unter Freigaben im Finder angezeigt werden kannst Du noch versuchen Dich direkt über die IP des Windowsrechners mit selbigem zu verbinden. Dazu im Finder Apfel+K drücken. Inder Eingabezeile dann "SMB://ip-adresse des windows rechners" eingeben und enter. Da sollte dann eine Passwortabfrage erscheinen in die Du die Anmeldedaten des Windowsrechners eingeben musst.

    Wenn alles geklappt hat kannst Du dann auf dem Mac die Windowsfreigaben sehen.
     
  3. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Man kann die Freigabe auf dem Mac auch per FTP (Systemeinstellungen -> Internet -> Sharing -> Optionen) machen, dann gehts ohne Bonjour und man braucht lediglich einen FTP-Client wie den kostenlosen Filezilla.

    Für den SMB-Zugriff von Windows aus muss man die SMB-Freigabe auch ebenfalls auf dem Mac erst aktivieren (unter der gleichen Einstellung wie FTP-Freigabe).
     

Diese Seite empfehlen