1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Verbindung auf Win-Freigaben funktioniert nur als "Gast"

Dieses Thema im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Rehner, 02.12.09.

  1. Rehner

    Rehner Alkmene

    Dabei seit:
    16.11.08
    Beiträge:
    35
    Hallo zusammen,

    ich habe folgendes Problem: Mein MBP (OS x 10.6) das via W-Lan in einem Windows P2P-Netz hängt, soll auf die Freigaben eines der Windowsrechner zugreifen. Ich bekomme die anderen Systeme im Netzwerk im Finder angezeigt, wenn ich jedoch darauf zugreifen will verbindet er sich automatisch als Gast. Wenn ich dann auf "verbinden als" gehe, öffnet sich der Dialog zur Benutzerdateneingabe. Dort gebe ich ein Konto des WinRechners (z.B. MacUser) ein und der Dialog verschwindet. Es kommt keine Fehlermeldung etc. aber im Finder steht immernoch "Verbunden als: Gast" und ich habe keine Schreibrechte im Ordner ("Benutzer dürfen Dateien verändern" ist bei der WinFreigabe aktiviert).

    Irgendjemand eine Ahnung woran das liegen könnte, bzw wie ich das ändere?

    Gruß Rehner
     

Diese Seite empfehlen