1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Variablen

Dieses Thema im Forum "OS X-Developer" wurde erstellt von gwarth, 26.11.08.

  1. gwarth

    gwarth Erdapfel

    Dabei seit:
    07.01.07
    Beiträge:
    2
    Moin,

    hier ist noch ein Problem, das ich habe: Erst soll der User über mein gebasteltes Interface ein File auswählen (der Pfad wird ja in selectedFile geschrieben). Sobald dann der User auf den Create-Stuff-Button drückt, soll irgendwas mit dem File passieren. Der Punkt ist, dass das Script dann nichts mehr mit der Variablen selectedFile anfangen kann...

    Code:
    on clicked theObject
        if the name of theObject is equal to "btnCreateStuff" then
            display dialog selectedFile
        else if the name of theObject is equal to "btnSelectFile" then
            set selectedFile to choose file without invisibles
    [...]
    
    Noch ein Problem, was in die gleiche Richtung gehen könnte ist, dass ich einige Variablen global definieren will, damit ich dem Handler am Ende nicht 12 Parameter mitgeben muss. Variablen in Handlern sind aber bei mir immer Handler-eigene Variablen – wie macht man aus ihnen globale?


    Vielen Dank schonmal!
    Georg
     
  2. hubionmac

    hubionmac Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    25.06.04
    Beiträge:
    379
    eine Variable definierst Du als gobal indem du sie am Anfang als solche definierst

    Code:
    [color=#2900FF][b]global[/b][/color] [color=#3F7F00]blafasel[/color]
    [color=#7F007F]
    [/color][color=#7F007F]
    [/color][color=#3F7F00]a[/color]()
    [color=#3F7F00]b[/color]()
    
    [color=#2900FF][b]on[/b][/color] [color=#3F7F00]a[/color]()
    [color=#2900FF][b]set[/b][/color] [color=#3F7F00]blafasel[/color] [color=#2900FF][b]to[/b][/color] "Blafasel"
    [color=#2900FF][b]end[/b][/color] [color=#3F7F00]a[/color]
    
    [color=#2900FF][b]on[/b][/color] [color=#3F7F00]b[/color]()
    [color=#0000FF]display dialog[/color] [color=#3F7F00]blafasel[/color]
    [color=#2900FF][b]end[/b][/color] [color=#3F7F00]b[/color]
     
  3. LittlePixel

    LittlePixel Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    09.07.08
    Beiträge:
    641
    Hallo,

    "global" hilft Dir da nicht weiter.
    Die Variable lebt nur so lange, wie die Funktion läuft.

    Um eine Variable permanent zu speichern benötigst Du "property"


    Code:
    property meineDatei : missing value
    
    -- zuweisen
    set meineDatei to "Meine Datei"
    
    -- funktion
    my blubb()
    
    on blubb()
        display alert "Blubb" message meineDatei
    end blubb
    Beachte, dass Du sie auch wieder leeren mußt um Fehler zu vermeiden!
    Der Wert steht Dir so lange zur Verfügung, wie das Programm geöffnet ist.

    Viele Grüße
     

Diese Seite empfehlen