1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Variable Schwierigkeiten mit SANE

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von cihag, 09.07.09.

  1. cihag

    cihag Elstar

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    73
    Hey, Folks...
    Hab gemerkt, dass mein Thread doch etwas kompliziert war... Hier nun mal mein Problem etwas klarer...

    Ich versuche, meinen Scanner (Mustek 1200 CU) an meinem Macbook Pro 13", Leopard zu betreiben.

    Bisherige Erfolge:

    Installation des SANE-Pakets und Ansteuerung des Scanners über den Terminal.
    Dort kann ich mit dem Befehl "scanimage >(dateiname)" und mit dem Zusatz --resolution 300dpi ganz ordentlich scannen.

    Problem nur: Wenn ich dazu eine brauchbare Oberfläche nutzen will, nämlich "digitale Bilder" von apple, kann ich viele Einstellungen nicht ändern.

    z. B. ist die Farbtiefe auf 8bit eingestellt... das drop-down bietet mir auch keine anderen Möglichkeiten...

    Und noch viel schlimmer: Die Auflösung kann ich auch nur bei 100dpi lassen... Habt ihr damit schon mal einen text gescannt? Nicht lesbar... :(

    Also meine Frage:
    Wie kriege ich es hin, dass ich mit dem TWAIN-SANE-Interface scannen kann? Das habe ich ja installiert... Aber wie starte ich das Interface?

    ODER:
    Mit welchem (gratis) Programm kann ich meinen nun installierten Scanner ansteuern?

    Danke schonmal...
     
    #1 cihag, 09.07.09
    Zuletzt bearbeitet: 10.07.09

Diese Seite empfehlen