1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

UTF-8, Smultron, Taco und ausgelagerte CSS-Dateien

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von Corny, 11.05.07.

  1. Corny

    Corny Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    15.06.06
    Beiträge:
    681
    Ich bin von Smultron auf Taco umgestiegen und hatte totalen Stress, weil ich eine zentrale CSS-Datei erstellt hab (statt jedesmal den ganzen Code in der HTML-Datei). Die ganzen Seiten waren nicht in UTF-8 codiert, ich musste alle Seiten umcodieren und die Sonderzeichen ersetzen... :(
    Nun würde ich gerne wissen, warum Smultron scheinbar nicht in UTF-8 speichert? Oder tut's das doch? Smultron ist doch (auch) HTML-Editor.
    Und warum gingen die Seiten, bis ich die CSS-Datei ausgelagert habe?
     
  2. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    UTF-8 ist nicht zwingend die HTML-Codierung! Es spricht durchaus vieles dafür, UTF-8 zu verwenden, aber unsere Firmen-Site z.B. verwendet nach wie vor ISO-8859-1

    Das wird im Header dann so definiert:

    <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=ISO-8859-1">

    Ich kenne Smultron nicht, aber skEdit gibt mir z.B. die Möglichkeit, eine Datei in einer beliebigen Codierung zu öffnen.

    *J*
     
  3. Corny

    Corny Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    15.06.06
    Beiträge:
    681
    Ich kann sie auch öffnen und unter Safari gehts mit der "anderen" Codierung, aber mit Camino usw. wird die dann CSS-Datei nicht erkannt.
     
  4. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Das ist merkwürdig. Ausgerechnet CSS sollte ja streßfrei sein. Im Zweifelsfall besorg Dir mal einen nicht auf HTML spezialisierten Editor, z.B. TextWrangler, der direktes Umschalten von Codierungen erlaubt. Speichere damit die Dateien nochmals ab.

    Kann auch sein, dass der Taco da was nicht verdaut. Aber den kenne ich auch nicht. :innocent:

    *J*
     
  5. Corny

    Corny Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    15.06.06
    Beiträge:
    681
    Neinein... mit Taco geht's ja grad, mit Smultron nicht, da Smultron eine andere Textcodierung benutzt.
    Hab ich eben erst gesehen, Schuld liegt also bei mir weil ich die Voreinstellung von Smultron nich geändert hab :D
     

Diese Seite empfehlen