1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Usereingaben im Vornherein bestimmen

Dieses Thema im Forum "OS X-Developer" wurde erstellt von cedib, 08.06.08.

  1. cedib

    cedib Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    30.03.07
    Beiträge:
    471
    Hallo,
    Ich habe ein Apple-Script mit dem ich den Computer herunterfahren kann indem ich die Minuten bis zum ausschalten eingebe, aber das läuft momentan so dass ich einen Button habe und wenn man den anklickt kommt der Dialog bei dem man die Zeit einstellen kann. Ich hätte es aber gerne wenn man das einstellen kann bevor man den Button drückt. So habe ich mir das ca. vorgestellt (siehe Anhang).
    Danke
    Gruß
    Cédric
     

    Anhänge:

  2. Bomberzocker

    Bomberzocker Auralia

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    202
    vielleicht kannst du ja auch das posten was du schon hast?
     
  3. cedib

    cedib Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    30.03.07
    Beiträge:
    471
    Ich habe das Skript:
    set x to display dialog "In wie vielen Minuten soll der Computer heruntergefahren werden?" default answer "10"
    set shutdowndelay to (text returned of x) * 60
    delay shutdowndelay

    tell application "Finder"
    shut down
    end tell

    Ich würde gerne den Wert der Variable "shutdowndelay" im Vornherein eingeben können.
    Danke
    Gruß
    Cédric
     
  4. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Na wenn du doch eh immer denselben shutdowndelay benutzt wuerde es doch sogar Sinn machen die Variable gleich vorher festzulegen und die ganze Usereingabe weg zu machen. Dann haste halt ein Script mit und eins ohne.

    Ansonsten koennte ich mir vorstellen das ein if Konstrukt hier gute Dienste leistet.
    Sowas wie
    Code:
    if text returned of x = 0 then
    	shutdowndealy = 10
    end if
     
  5. cedib

    cedib Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    30.03.07
    Beiträge:
    471
    Na eigentlich ist es nicht immer der gleiche delay. Ich habe mir nur vorgestellt dass wenn noch was am laufen ist, dass ich weg gehen kann, aber der Rechner nach einer Weile abstellt.
     
  6. robertstruck

    robertstruck Granny Smith

    Dabei seit:
    08.04.07
    Beiträge:
    16
    Ich habe so was ähnliches schon mal für mich selbst gebastelt und dazu eine Beispieldatei von Apple umgebaut. Das ganze funktioniert so ähnlich wie die normale Ausschaltfunktion von Mac OS, jedoch schaltet sich der Computer nach einer einstellbaren Zeit aus.

    Ich hoffe, dass du das gebrauchen kannst.

    mfg
    robert
     

    Anhänge:

  7. cedib

    cedib Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    30.03.07
    Beiträge:
    471
    Vielen Dank
    Das sieht ja sehr gut aus.
     

Diese Seite empfehlen