1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

User Account syncen / im Netzwerk

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von odium, 21.09.08.

  1. odium

    odium Empire

    Dabei seit:
    13.07.07
    Beiträge:
    84
    Hallo,

    kann mir jemand sagen, ob es möglich ist einen Benutzer Account auf 2 iMacs zu synchron zu halten. Also so das ich im Prinzip nicht merke, dass ich an einem anderen Mac sitze? Weil alles (Einstellungen, Daten, Programme, Musik,...) da ist. Oder ist es möglich den Useraccount gleich auf einer Netzwerkfestplatte abzulegen und gar nicht mehr auf dem Rechner?

    Gruß,
    Odium
     
  2. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Einen kompletten Sync kenne ich nicht.
    Was ich nutze, ist .Mac bzw. jetzt MobileMe. Damit halte ich meine Termine, Adresse, Mail-Accounts und ein paar weitere Dinge auf allen drei Macs und dem iPhone immer synchron. Gewisse Dinge will ich gar nicht synchronisieren (z.B. Dock und Dashboard, obwohl beides von MobileMe auch unterstützt wird). Apps auch nicht, aber die sind eh' nicht so änderungsanfällig, lassen sich einmalig von einem älteren Mac auf einen neuen Kopieren, und z.B. Updates lassen sich anschließend auf jedem Mac einzeln ausführen. Neue Apps werden i.d.R. auf auf jedem Mac, wo sie benötigt werden, separat neu installiert, das kommt ja nicht so oft vor.

    Was allerdings noch fehlt, ist z.B. das Synchronisieren bestimmter persönlicher Dateien oder insb. der iPhoto Library. Dokumente, an denen man auf mehreren Macs arbeiten möchte, kann man natürlich auf der iDisk ablegen oder auf USB-Stick oder iPhone mitnehmen. Die iPhoto-Library verwalte ich auf einem meiner Macs in einer "Master-Kopie" und kopiere sie von dort aus in unregelmäßigen Abständen mal per Firewire-Festplatte (schneller als mein WLAN) auf mein Powerbook. Nur im Urlaub, wenn ich das Powerbook mithabe, tauschen die beiden Rechner mal die Rollen und das Book wird zum "Master", d.h. nach dem Urlaub wird die Library wieder auf den iMac kopiert...
     

Diese Seite empfehlen