1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

USB2 Festplatte sagt kein Wort

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von maltlon, 15.05.06.

  1. maltlon

    maltlon Starking

    Dabei seit:
    16.11.04
    Beiträge:
    222
    NAbend, ich hab da ein Problem mit der USB2 Festplattte von meinem Vater. Der hatte die uhrsprünglich mal für einen PC gekauft 180 Gb Maxtor in einem Canyon USB2 Gehäuse. Dann hat sein Sohn (Das bin ich) Ihm einen MacMini geschenckt. Grosse freude. Die Disk angeklemmt und Sie lief auch. Dann hat der gute irgenwas mit ITunes gefummelt sagt er, also das iTunes die lieder auf die externe Paltte sichert. OK. Seit dem sagt ihm die Festplatte dann er dürft nur lesen.

    So jetzt hab ich gedacht klar die ist noch windows foramtiert, und wollte da mal schnell MacOS Extended drüberbügeln. Nach diesem kläglich gescheitertem mountet sich die Festplatte nicht einmal mehr. Das DiskUtil stürtzt ab wenn ich versuche Sie zu Foramtieren. Egal mit welcher einstellung.

    So... hat jemand eine Idee ?? Also ich tippe ja stark darauf das es NIX mit iTunes zu tun hat auch nicht mit dem Format sondern das das Ding einfach im Arsch ist. Belehrt mich doch bitte eines besseren.

    Vielen Dank M.
    (Dieser Beitrag hätte wahrscheinlich besser in Hardware gepasst Sorry Apfeltalk)
     
  2. Hallo,

    hatte bis gestern das gleiche Problem. Ich benutze eine externe Festplatte in einem Gehäuse von Iomega, das dem Äußeren des Mac Mini gleicht. Nach dem Start des Festplattendienstprogrammes verharrte der bunte Ball auf dem Desktop, die Anwendung konnte dir über "sofort beenden" beendet werden. Da alle Bemühungen halfen, konnte ich die Platte für die Partitionierung/Formatierung nur in ein anderes externes Gehäuse setzen. Dort lief alles problemlos. Ich konnte konnte die Anzeige sehen, dass die Partitionstabelle angelegt und formatiert wurde. Meine Frage an das Forum: "Gibt es auch einen anderen Weg?"

    MfG
     
  3. maltlon

    maltlon Starking

    Dabei seit:
    16.11.04
    Beiträge:
    222
    Ok das Lustige ist aber jetzt das er 2 Festplatten hat die beide im Identischem Gehäuse sind und die andere Funktioniert
     
  4. lemming71

    lemming71 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    780
    Liegt möglicherweise auch daran, dass der mini ein wenig schwächelt was die Stromversorgung über USB angeht.. .meine externe 2,5" kommt daran auch nicht in Schwung. Probiere mal die externe Platte separat mit einem Netzteil mit Strom zu versorgen.
     
  5. maltlon

    maltlon Starking

    Dabei seit:
    16.11.04
    Beiträge:
    222
    Ja Strom hat die Festplatte sowieso über eine seperaten Netzstecker
     

Diese Seite empfehlen