1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

USB STICK unter 9.2 SCHREIBGESCHÜTZT obwohl NICHT SCHREIBGESCHÜTZT unter XP

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von cketter, 16.11.05.

  1. cketter

    cketter Gast

    Hab mir heute einen 256 MB USB Stick der Marke Philips (Modell: FM25FD11B) gekauft.
    An meinem XP Rechner läuft Alles wunderbar.
    Sobald ich ihn allerdings an meinen Mac (OS 9.2) anschließe, kann ich nicht auf ihn zugreifen und ihn auch nicht formatieren da er schreibgeschützt sei, was nicht sein kann.
    Der Schalter steht auf "unprotected" und unter XP läuft er auch.
    Ich bin echt am Verzweiflen weil ich seit einer Stunde versuche, das Ding zum Laufen zu kriegen....
     
  2. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
    liegts vielleicht an der art der formatierung? die muss auf fat32 stehen
     
  3. cketter

    cketter Gast

    Ich habs mit Fat32 und mit Fat probiert. Ich hab mittlerweile ALLES probiert :(.
    Ich weiß net mehr weiter.
    Wenn Ihr noch Einfälle habt schreibt Sie mir bitte.
     
  4. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
    auch möglich ist, dass er zu wenig saft kriegt. wenn nicht schon geschehen steck den mal an einen stammhub. vielleicht hilfts?
     
  5. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Musstest du dort zusätzliche Software installieren?
    (Es gibt Sticks, die mit einer "Software-Lock" Funktion ausgeliefert werden...)
     
  6. cketter

    cketter Gast

    Sorry für die späte Antwort, bin gerad erst heimgekommen.
    Das funktioniert auch alles nicht ABER ich hab den Tipp bekommen, den Stick VOR dem booten reinzustecken.
    Soviel zu plug & play, aber ich werds versuchen....
     
  7. cketter

    cketter Gast

    OK, das funktioniert auch nicht.
    Wenn nich jmd nen Vorschlag hat, was man da machen könnte dann mailt mir.
    Ansonsten bring ich den stick zurück..
     
  8. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Da du meine vorherige Frage nicht beantwortet hast, frage ich mal anders.

    Hat das (um-)formatieren am Mac noch ohne Auffälligkeiten funktioniert und das Ding war danach immer noch "schreibgeschützt"?

    Oder hats da schon ausgesetzt?
     

Diese Seite empfehlen