1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

USB Stick trotz 500mb freiem Platz voll?!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von rOckstaR, 02.07.07.

  1. rOckstaR

    rOckstaR Allington Pepping

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    188
    Hab einen OCZ Rally2 mit einem GB Platz und davon sind sowohl laut OSX und XP 500mb noch frei. Wenn ich jetzt irgendwelche Daten auf meinen Stick ziehen möchte sagt mir OSX das der Stick voll sei, unter XP es jedoch kein Problem da stellt. Wassn hier los?
    mfg
     
  2. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.476
    Bitte bei angedocktem Stick unter Mac OS X mal den Papierkorb leeren.
    Löst das das Problem?
     
  3. rOckstaR

    rOckstaR Allington Pepping

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    188
    Ist entleert! o_O
     
  4. Maksi

    Maksi Gast

    Ich hab hier auch einen (Billig-)Stick rumliegen, den muss ich immer mit dem Festplattenprogramm löschen, um wieder volle Speicherkapazität zu haben. Woran das liegt, habe ich bislang nicht herausfinden können, allerdings zeigt er bei mir in OS X dann meist schon die geringere Kapazität von sich aus als Gesamtkapazität an, also etwas anders als bei Dir.
     
  5. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.476
    Versuche mal mit dem Tool Disc Inventory X, ob da zu sehen ist, was den Platz blockiert.

    Kann es sein, daß es da eine zweite Partition (zum Booten) gibt, die nur unter Windows zu sehen ist?
    In welchem Format ist der Stick überhaupt formatiert?
     
  6. rOckstaR

    rOckstaR Allington Pepping

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    188
    Hab keine zweite Partition, hab das Ding an nen Dose gekloppt und da sind auch keine anderen datein zu sehen als auf OSX bis auf die .-Trashs etc aber die sind ja nurn paar KB

    Formatiert in MS Dos Datei System Fat 16
     
  7. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.476
    Dann würde ich Maksis Rat befolgen und den Stick nach Sicherung der Daten formatieren, in Fat 32. Das können beide Systeme, denke ich, bin ich mir fast sicher :oops:
     

Diese Seite empfehlen