1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

usb stick formatieren?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von mac.simal, 24.06.09.

  1. mac.simal

    mac.simal Jonagold

    Dabei seit:
    04.05.08
    Beiträge:
    18
    hallo leute

    als switcher hab ich heute mal ne "blöde" frage: ich hab einen usb stick und wollte die darauf befindlichen daten löschen. hab ich dann im finder gemacht, die information zeigt mir aber noch belegten speicher an. sind die daten dann also doch noch drauf und ich seh sie nicht. gibt es ein formatieren des sticks? das hab ich nämlich nicht gefunden.

    wie bekomm ich den stick clean? o_O

    grüsse und danke für die hilfe
     
  2. apfelwurmwurm

    apfelwurmwurm Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    26.08.07
    Beiträge:
    480
    Kannst ma im Festplatten Dienstprogramm schauen, das sollte funktionieren :)
     
  3. iYassin

    iYassin Galloway Pepping

    Dabei seit:
    13.04.09
    Beiträge:
    1.365
    Im Festplattendienstprogramm sollte das gehen.
     
  4. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.405
    Erstmal den Papierkorb leeren, während der Stick gemounted ist.
     
  5. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.969
    Papierkorb leeren hilft.
    OS X legt nämlich auf jedem Medium einen unsichtbaren Papierkorb an und den muss man natürlich leeren, um den Platz zurückzubekommen.
    Ansonsten kannst du Platten oder Sticks mit dem Festplattendienstprogramm formatieren
     
  6. mac.simal

    mac.simal Jonagold

    Dabei seit:
    04.05.08
    Beiträge:
    18
    4 antworten in 2 minuten ------> ihr seid spitze.

    vielen dank, habs hingekriegt. ist schon ne umstellung wenn man mal mit osx anfängt. aber es macht spass.
     

Diese Seite empfehlen