1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

USB reagiet nicht richtig nach dem Standy Modus

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von fatalex, 09.01.09.

  1. fatalex

    fatalex Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    24.11.08
    Beiträge:
    466
    Hallo AT'ler,

    ich habe einen iMac G3 (PowerMac 2.1) CPU 400 mit 576MB RAM. Ich nutze den Mac nur zu test zwecken meiner Homepage!

    Nun passiert folgendes, wenn ich meinen MAC aus aus dem Standby Modus hole, reagiert plötzlich meine Tastaur und Maus nicht mehr. Ich habe an den 2 USB Slots, einmal einen USB W-LAN Adapter angeschlossen und an dem anderem eine MAC Tastatur, wo noch eine Maus dran hängt.

    Ich habe zur Zeit MAC OS X 10.4.11 drauf.

    Sobald ich allerdings meinen W-LAN Adapter raustecke und dafuer meine Tastatur mit Maus reinstecke funktioniert alles perfekt. Also, fällt praktisch gesehen nach dem StandBy ein USB Slot aus.

    Jetzt habe ich folgendes probiert. Habe den W-LAN Adapter drausen gelassen und Tastatur und Maus seperat angeschlossen. Nachdem ich nun meinen MAC aus dem StandBy Modus geholt habe, ging meine Tastatur perfekt, aber meine Maus lies sich so gut wie nicht bewegen(auf dem Bildschirm).

    Woran kann das liegen? Könnte es ein Hardware fehler sein oder doch nur ein Softwarefehler im Betriebssystem?

    Der Mac steht leider nicht bei mir, sonder bei meinem Vater und da ich weiss, dass ihr hier immer klasse Antworten habt wende ich mich an euch...

    Also, ich danke euch schon mal im voraus...

    Beste Gruesse

    fatalex
     

Diese Seite empfehlen