1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

USB ports bei iMac G5 kaputt?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von mikezhebike, 26.12.07.

  1. Hallo Forum!

    Ich bin neu und will mal Hallo sagen.

    Bin seit ca. einem halben Jahr vom Apple Virus befallen und voll mit den Apple Computern zufreiden. Ich habe mit dem gebrauchten iMac angefangen und dann auch gleich ein gebrauchtes 12"Powerbook für unterwegs gekauft, welches zum Glück noch einwandfrei funktioniert.

    Leider habe ich auch gleich ein Problem. Ich weiss echt nicht mehr weiter und hoffe auf eure Hilfe. (Ich habe Google und die Forensuche bemüht nur leider nichts gefunden)

    Zum Mac: iMac G5 der ersten Gen. 1,8Mhz 17 Zoll, RAM wurde vor kurzem auf 2 Gig aufgerüstet? (ev. sollte ich das erwähnen?)

    Wie im Treadtitel schon erwähnt funktionieren bei meinem iMac die USB ports nicht mehr. Er startet ganz normal nur leider kann ich einfach nichts machen. Er aktzeptiert keine Tastatur befehle und auch nichts von der Maus. Ich habe so ein Dlink Bluetooth Dongle da leuchten normal 2 Leds, aber nun nichts. Ich hab auch schon nen Pram reset versucht, kein Erfolg, die interne Taste für die Power reset irgendwas?? Habe ich auch schon gedrückt? Was mir noch aufgefallen ist, in der oberen Leiste? beim Spotlight, da kommt momentan kein WiFi Signal und die Lautstärke Anzeige ist auf ganz Leise?

    Ev. weiss einer von euch Rat oder has sowas schon mal erlebt. Danke!

    Eins noch, ich hab gestern mal die Tiger DVD reingetan, nur leider bekomm ich die nicht mehr raus. Gibts da so ne Hardware entriegelung oder sowas. Danke!

    Und nochwas, wenn ich mir jetzt wieder einen iMac G5 (dann aber mit iSight und als 20 Zoll) kaufe kann ich bei den Geräten einfach die Festplatten tauschen? Damit ich gleich meine Daten wieder habe!

    Lg und Frohe Weihnachten

    Mike
     

Diese Seite empfehlen