1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

USB-Port funktioniert nacht Ruhemodus nicht mehr

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von megalomaniac, 09.04.09.

  1. megalomaniac

    megalomaniac Golden Delicious

    Dabei seit:
    15.08.07
    Beiträge:
    6
    Hi Leute,

    ich benutze mein Macbook oft an einen externen Monitor, mit Tastatur und Maus. Jedoch habe ich das Problem, dass nachdem mein Macbook im Ruhezustand war, und ich es aufwecke ein USB-Port nicht funktioniert, sprich, das Gerät, das dranhängt. In diesem Fall ist das meine Tastatur.

    Kennt jemand da eine Lösung oder weiß woran das liegen könnte??

    Der Andere Port funktioniert ganz normal. Wenn ich beispielsweise Tastatur und Maus umstecke, geht dann die Maus nicht mehr... liegt also nicht am Gerät sondern eindeutig an dem Port. Das Alles funktioniert dann erst wieder, wenn ich einen Neustart mache, was ziemlich nervig ist.

    Grüße
    megalomaniac
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Lass mich raten: Maus/Tastatur sind aus dem PC-Krabbelkistchen...?
    (Ich hab hier eine, die nach dem Aufwachen einige der getippten Zeichen verdoppelt und eine andere, die dann nur noch 4 funktionierende F-Tasten hat. Mit dem Billichzeuch kann man echt viel Spass haben. Tauschen wir? :) )
     
  3. megalomaniac

    megalomaniac Golden Delicious

    Dabei seit:
    15.08.07
    Beiträge:
    6
    nein, sind sie nicht...
     
  4. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Unter diesen Umständen könnte es sich als zweckdienlich erweisen, wenn Du Informationen liefern würdest die über, hilfe bei mir läuft nichts mehr, hinausgehen. ;)
     

Diese Seite empfehlen