1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

USB-Port an Aluminium-Tastatur liefert zu wenig Strom für USB Stick

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von razzmatazz, 06.01.09.

  1. razzmatazz

    razzmatazz Pferdeapfel

    Dabei seit:
    03.12.08
    Beiträge:
    80
    Hi zusammen,

    ich betreibe an meinem MBP Late 2008 ein Apple Aluminium Keyboard. Dessen USB-Ports liefern aber zu wenig Strom für einen SanDisk Cruzer micro 2 GB U3.
    Das Keyboard hängt zusammen mit anderen Geräten an einem Belkin USB-Hub mit Stromvesorgung. Dieser ist dann mit einem Kabel an das MBP angeschlossen.

    Also: Stick -> Apple Keyboard -> Belkin USB-Hub (aktiv) -> MBP


    Ist das normal? Liefert das MBP weniger Strom als z.B. ein iMac?
    Kann ich das beheben?
     
  2. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.540
    ist normal. an dem port kannst du höchstens eine maus betreiben.

    #edit: oder ein gerät, dass den strom NICHT über USB kriegt, eine festplatte mit netzteil z.b.
     
  3. moorhase

    moorhase Meraner

    Dabei seit:
    25.09.07
    Beiträge:
    228
    Meines Wissens ist der USB Port an der Tastatur nur ein USB 1.0 also eher langsam. Von daher sollten Sticks und HD´s wohl lieber anders angeschlossen werden.
     
  4. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Nein das sind beides USB2.0 Anschlüsse.

    Jedoch liefern sie nicht für alle Sticks genug Saft.

    Bei mir gehts jedoch mit Digicams und USB Sticks problemlos.
    Betreibe die Tastatur am Hub des Cinemas.
     
  5. moorhase

    moorhase Meraner

    Dabei seit:
    25.09.07
    Beiträge:
    228
    ohh, ok. Da hab ich dann wohl was falsch verstanden, sorry.
     
  6. nachholer

    nachholer Boskop

    Dabei seit:
    06.01.08
    Beiträge:
    208
    Die Tastatur ist an der Stelle ein passiver USB-Hub. Da ist es egal, ob die Tastatur selbst an einem aktiven Hub hängt. Wenn ich mich recht entsinne, müssen Ports an passiven Hubs nur 100mA liefern und das ist für V'ieles zu knapp.
     
  7. razzmatazz

    razzmatazz Pferdeapfel

    Dabei seit:
    03.12.08
    Beiträge:
    80
    Danke für Eure Antworten!

    Hm ok. Trotzdem irgendwie suboptimal.
     

Diese Seite empfehlen