1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

USB-Platten mit Timemashine sichern ??

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von apsodric, 22.06.08.

  1. apsodric

    apsodric Boskoop

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    39
    Hallo Apfeltalker,

    wie kann USB-Festplatten mit TimeMashine sichern?
    Wenn ich andere USB-Festplatten anschließe kann ich diese nur als Backup volume auswählen, aber nicht zum backuppen auswählen.
    Kann man da irgend was dran drehen?

    Gruß
     
  2. s_heinze

    s_heinze Idared

    Dabei seit:
    19.02.05
    Beiträge:
    27
    Muß man da überhaupt was dran drehen?
    Bei mir werden die angeschlossenen externen Platten automatisch mit gebackupt. Wenn das bei Dir nicht der Fall ist, schau mal im TimeMachine-Panel unter Optionen, ob die Platte vom Backup ausgeschlossen ist.

    Gruß,
    Sascha
     
  3. apsodric

    apsodric Boskoop

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    39
    Sieht so aus, kann sie aber da nicht entfernen. :/



    [​IMG]
     

    Anhänge:

  4. s_heinze

    s_heinze Idared

    Dabei seit:
    19.02.05
    Beiträge:
    27
    Sind die Volumes FAT-formatiert?
    Hier hatte jemand ein ähnliches Problem, mußte die Daten auf ein hfs+ formatiertes Volume umkopieren, dann hat die Sicherung mit TM funktioniert.
     
  5. apsodric

    apsodric Boskoop

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    39
    Ja, sind FAT32. Das ist dann wohl mein Problem :/
    Hab sie doch erst von NTFS auf FAT gemacht das es mit allen OS funzt ^^.
    Naja nächste Platte wird dann eben mit hfs formatiert.

    Danke für eure Hilfe!

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen