1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

USB-PCI Karte unter Leopard

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Mac-Rookie, 24.12.07.

  1. Mac-Rookie

    Mac-Rookie Königsapfel

    Dabei seit:
    25.07.05
    Beiträge:
    1.204
    Hi!

    Habe das Problem, wenn der Rechenknecht aus dem Schlaf erwacht, funktioniert meine USB Karte nicht mehr. Sie soll 100% OS kompatibel sein, sie hat einen NEC Chipsatz und ich habe sie von einem Händler. Angeblich unterstützt sie den Sleepmodus.

    Weiß jemand Rat?
     
  2. Stargate

    Stargate Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    16.05.04
    Beiträge:
    782
    > funktioniert meine USB Karte nicht mehr.

    Taucht sie dann auch nicht mehr im Systemprofiler auf?

    >Sie soll 100% OS kompatibel sein, sie hat einen NEC Chipsatz und ich ha

    Das versprechen viele.

    Die einzig mir bekannte USB Karte, die perfekt in einem G4 lief, inkl. des Deep Sleep, war
    eine ältere USB Karte, mit 4 Ports, von Sonnet.

    Alle anderen konnten das mehr oder weniger nicht. Einige konnten zwar den
    Ruhezustand, aber eben nicht den Deep Sleep, womit der Rechner dann eben
    auch nicht korrekt in den Schlafmodus geht, sondern die Lüfter ect. weiterlaufen.
     
  3. Mac-Rookie

    Mac-Rookie Königsapfel

    Dabei seit:
    25.07.05
    Beiträge:
    1.204
    Die Karte ist noch im Sys-Prof vorhanden.

    [​IMG]

    Kann man die Karte manuell aktivieren oder muss ich dann jedesmal einen Neustart machen?
     

Diese Seite empfehlen