1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

USB Maus wird sehr langsam

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von dergottt, 14.11.08.

  1. dergottt

    dergottt Elstar

    Dabei seit:
    13.07.08
    Beiträge:
    72
    Hallo Apfelgemeinde,
    ich habe gerade ein neues MB erhalten und ein Problem. Die Suche habe angestrengt und natürlich auch google. Leider habe ich zu folgendem Problem keine Lösung gefunden:

    Ich habe eine normale USB Maus von Logitech (nichts besonders) 4 Tasten mit Kabel am neuen Macbook angeschlossen. Es funktioniert auch alles einwandfrei. Bis zu dem Punkt an dem der Mauszeiger im Safari über einen Link oder im Menü über einen Eintrag "stolpert". Denn in diesem Moment wird der Coursor so langsam, daß man die Maus fast über den "gesamten" Schreibtisch bewegen muß um vorwärts zu kommen. Das gleiche Problem ist auch auffällig, wenn man auf dem Schreibtisch oben auf Hilfe, Fenster etc. zukommt.

    Ich habe keinerleich Funktionen gefunden um das auszustellen. Kann mir jmd. helfen???

    Für jede Anregung bin ich dankbar.
    Besten Dank im Voraus.
    mfg
    dergottt
     
  2. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Logitech Control Center installiert?
     
  3. dergottt

    dergottt Elstar

    Dabei seit:
    13.07.08
    Beiträge:
    72
    Ja habe ich. Das hat jedoch meine Maus nicht erkannt. Die Maus ist eine Premium Optical Wheel Mouse. Da das LCC keine Maus gefunden hat und auch installiert keinen Unterschied gemacht hat, habe ich es wieder deinstalliert.

    Das ganze Problem sieht irgendwie softwaretechnisch gewollt aus. Denn wenn ich z.B. oben über die einzelnen Punkte Darstellung, Gehe zu, Fenster, Hilfe etc gehe, beschleunigt der Coursor zwischen den einzelnen Objekten und wird mit zunehmender Nähe zum nächsten Objekt wieder langsam. Nur leider möchte ich dieses Feature gerne ausstellen.
     
  4. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Schau mal auf der Logitech Seite ob es was für deine Mouse gibt bzw. ob die überhaupt mit OS X 100 % funktioniert.
     
  5. dergottt

    dergottt Elstar

    Dabei seit:
    13.07.08
    Beiträge:
    72
    Hallo,
    danke für die Idee. Auf der Logitechseite gibt es leider keine Informationen zu dieser Maus.

    Interessant:
    Ein Test mit der Maus unter Mac OS Tiger ergab, daß die Maus nicht stehnbleibt oder sonstige Verlangsamungen aufzeigt. Ich gehe also davon aus, daß es ich um ein Feature handelt. Hat jmd. eine Idee, wie ich es ausstellen kann?
     
  6. dergottt

    dergottt Elstar

    Dabei seit:
    13.07.08
    Beiträge:
    72
    Für alle die es im nachhinein noch interessieren mag, die Lösung des Problems ist sehr einfach und durch Zufall in einem Gespräch mit einem Freund ans Licht gekommen, der bei einer neuen Maus gleiche Probleme hatte.

    Aus der Erfahrung kann ich für mich behaupten, daß das Arbeiten mit einer optischen Maus die <1000 dpi Auflösung hat, zu einer Qual wird. Die Verwendung einer Laser- oder Optikmaus >=1000 dpi schafft hier hervorragende Abhilfe und ist(war) des Rätsels Lösung.

    Gruß der_gottt
     

Diese Seite empfehlen