1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

usb-maus --> ttys0

Dieses Thema im Forum "Unix & Terminal" wurde erstellt von szelpa, 12.03.09.

  1. szelpa

    szelpa Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    08.06.06
    Beiträge:
    320
    Hallo,

    Ich habe folgendes Scenario: Möchte über dosbox ein Spiel mit zwei Mäusen spielen. Das Spiel erkennt hierbei meine externe MausA, die über USB angeschlossen ist perfekt, wartet auf die zweite externe MausB auf der doxbox Schnittstelle COM1. MausB ist in wirklichkeit an eine andere USB Schnittstelle angeschlossen. Das Trackpad wird nicht benötigt, und ist auch wunschgemäß nach Anschließen von der ersten Maus ausgeschalten.

    Kann man die externe MausB, die an USB angeschlossen ist, irgendwie auf die serielle Schnittstelle ttyS0 mappen? Wie?

    Danke für die Antwort,

    Attila.
     
  2. Cyrics

    Cyrics Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    01.04.05
    Beiträge:
    1.975
    wenn du herausbekommst, welches Gerät unter /dev/ die eigentliche Mouse ist, sollte es kein Problem sein im Terminal ein 'cat /dev/mouse > /dev/ttyS0' auszuführen.
    Du wirst etwas Verzögerung spühren, aber die Steuersignale sollten die in meinen Augen die gleichen sein. Und so weit ich weiß manipuliert cat die Steuerzeichen nicht. Soll heissen, dass diese direkt übertragen werden.

    Ein Versuch ist es wert.

    (unter Linux ist alles so einfach, aber Mac OS X finde ich nicht mal den device-node für die mouse...)
     

Diese Seite empfehlen