1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

USB-Hub-Probleme unter Leopard

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Haenneball, 06.12.07.

  1. Haenneball

    Haenneball Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    08.04.05
    Beiträge:
    419
    Hi Leute,

    ich habe seit LEopard Probleme mit diversen USB-Hubs. Erst dachte ich, bei einem wäre mir das Nezteil angeraucht, weil es keine Stromversorgung mehr bekommen hat. Aber jetzt ist es mir mit einem 2. nochmal passiert!

    Die meisten Geräte funktionieren dann natürlich nicht mehr... :(

    Hat jemand ähnliche Probleme?
     
  2. lutz123

    lutz123 Ontario

    Dabei seit:
    14.02.06
    Beiträge:
    343
    hallo, hab ähnliche probleme, seit dem ich leopard drauf habe, gehen meine ganzen usb-schnittstellen nicht mehr richtig, es fühlt sich so an als wäre nur noch usb1 vorhanden (von der geschwindigkeit). auch eine neuinstallation von leopard hat nicht geholfen. von meinen externen festplatten kann ich kaum noch daten kopieren, am anfang ist die geschwindigkeit zwar langsam, aber erträglich, doch nach ein paar 100mb geht die geschwindigkeit ganz in den keller und ein datentranfair ist nicht möglich, auch mein usb2 drucker, druckt viel langsamer und scannen tut er gar nicht mehr. ich hoffe mir kann jm sagen wie man dieses problem lösen kann.


    gruß lutz
     
  3. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.564
    ... also bei meinen Macs mit PPC funzt alles supi :cool:
     
  4. Haenneball

    Haenneball Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    08.04.05
    Beiträge:
    419
    Da hört sich ja auch nicht so schick an.

    Die Geschwindigkeit ist allerdings kein Problem bei mir. Wenn der Hub Strom hat, läuft alles spitze, und die internen USB-Steckplätze funzen auch prima. Aber Hubs spinnen neuerdings rum bei mir.

    Hast du mal nachgesehen, ob es bei dir auch am Strom liegt? Kontrolliere mal die Statusleuchten am Hub!
     
  5. lutz123

    lutz123 Ontario

    Dabei seit:
    14.02.06
    Beiträge:
    343
    nein, also am strom liegts nicht. bei mir sind einfach die ganze usb-anschlüsse sehr langsam, egal ob über hub oder direkt am mac. ich versteh das echt nicht und es nervt sehr, da ich meine daten auf der fesplatte nicht kopieren kann.
     

Diese Seite empfehlen