[MacBook Pro] USB-Hub Probleme an externem Display

T-Bone90

Murer Reinette
Mitglied seit
01.02.10
Beiträge
1.629
Guten Morgen,

seit einiger Zeit habe ich Probleme an meinem externen Display.
An meinem MBP ist ein externes Display via Displayport 2 angeschlossen.
Gleichzeitig besitzt dieser externe Monitor einen integrierten USB-HUB und um den zu nutzen, geht noch ein USB Kabel vom Monitor zum MacBook Pro.
Soweit so gut.

Seit einiger Zeit gibt es nun aber Probleme.
Das erste Problem war, dass der Monitor ab und zu schwarz wurde und Streifen im Bild hatte. Auch war es so, dass er kurz nachdem er schwarz wurde wie neu angeschlossen wurde (es kam zumindest meine Displayportgrafik vom Dell Monitor). Ich dachte erst, es lag an einem Update aber das Kabel war der Übeltäter, welches einen Wackelkontakt hatte.

Nun habe ich noch das Problem, dass manchmal beim Aufwachen der Mac den angeschlossenen USB-Hub nicht richtig erkennt. Ein angeschlossenen Device leuchtet auch nicht. Ich erkenne es nur daran, dass mein Mac nicht auf Tastatureingaben reagiert, da die Tastatur am MonitorHub angesteckt ist.
Was immer hilft ist, das USB-Verbindungskabel von Hub zum Mac mehrmals raus- und reinzustecken.
Das nun auch das USB-Kabel eine Macke hat, kann ich mir nicht vorstellen.

Ich frage mich mittlerweile, ob letztens wirklich mein Displayportkabel wirklich eine Macke hatte (ja mit einem neuen geht es jetzt einwandfrei und es wird nix mehr schwarz) oder alles nur durch ein Softwareupdate gekommen ist.
Vor Catalina war das alles 100%ig noch nicht vorhanden. Leider kann ich mich nicht mehr genau dran erinnern, mit welchen Update die Probleme los gingen.

Habt ihr eventuell eine Idee, was ich tun kann?
SMC usw habe ich alles schon zurückgesetzt.

Danke im Voraus.

Manuel