1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

USB-Hub Problem

Dieses Thema im Forum "Mobiles Internet / UMTS" wurde erstellt von zimtstern19, 05.12.09.

  1. zimtstern19

    zimtstern19 Braeburn

    Dabei seit:
    12.10.05
    Beiträge:
    44
    Hallo! Habe folgendes Problem:

    Ich besitze ein USB-Internet Modem für mobiles Internet (Modem: ZTE MF626, Anbieter: Aon Flex). Es funktioniert einwandfrei auf meinem MacBook Pro (OS 10.5.8). Nun habe ich mir einen USB-Hub mit 4 Steckplätzen gekauft, da das USB-Modem (USB-Stick) sehr breit ist und mir den 2. USB-Steckplatz am Laptop versperrt. Wenn ich nun das Modem in den USB-Hub stecke wird es ganz normal erkannt und das Programm "Telstra Turbo Connection Manager" startet ebenfalls ganz gewöhnlich. Auch eine HSDPA-Vefügbarkeit wird angezeigt. Nur beim Einwählen ("Mit Modem verbinden") kommt jedes mal folgende Fehlermeldung:

    "Das angegebene Kommunikations-Gerät exisitert nicht. Bitte überprüfen Sue Ihre Einstellungen und versuchen Sie es erneut."


    Wenn ich das USB-Modem ganz normal in den USB-Steckplatz am Laptop einstecke, kann ich mich ohne Probleme einwählen.

    Weiss jemand von euch wo das Problem liegt?
     
  2. Buhmi

    Buhmi Roter Stettiner

    Dabei seit:
    21.11.09
    Beiträge:
    975
    Ich tippe mal auf einen passiven USB-Hub, also einen ohne eigene Stromversorgung? Das kann bei gewissen (strombedürftigen) Geräten zu Problemen führen, da diese nicht gut genug versorgt werden. Also müsstest du dich nach einem aktiven USB-Hub umschauen, was allerdings die Mobilität zunichte macht.
     
  3. zimtstern19

    zimtstern19 Braeburn

    Dabei seit:
    12.10.05
    Beiträge:
    44
    Vielen dank für die rasche Antwort. Ja ich dachte, dass das eben nicht an der Stromversorgung liegt, da das Modem ja problemlos erkannt wird und auch die Verbindungssoftware automatisch startet. Kann es sonst noch an was liegen?
     
  4. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Aus eigener Erfahrung (hab das gleiche Teil als T-Mobile Web'n'Walk Stick Fusion) kann ich nur sagen, dass das Teil ein echter Stromfresser ist, wenn ich damit am MBP ohne Netzteil arbeite. Würde auch vermuten, dass es am ehesten ein Problem mit der Stromversorgung auf dem passiven Hub ist.
     

Diese Seite empfehlen