1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

USB Geräte "schiessen" Netzwerk ab

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von ebrook2002, 02.03.09.

  1. ebrook2002

    ebrook2002 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    28.01.08
    Beiträge:
    70
    Hallo zusammen,

    ich weiß nicht mehr weiter. Ich habe ein 2008er weißes Macbook und einen Netgear Router.
    Die Kombination funktionierte bis gestern 4 Monate einwandfrei. Notebook runterfahren, rauf, geht, Notebook zu, auf geht... Peripheriegeräte dran, ab geht...
    Gestern hat er plötzlich gar keine Netzwerke mehr gefunden. Nach einem Neustart waren alle verfügbaren WLANs bei uns im Haus wieder in der Übersicht.
    Inklusive "meinem" Netz, allerdings hat sich mein Macbook nicht verbunden und auf "klick" wollte er den WPA2 Code. Ok, eingegeben, Zeitüberschreitung...
    Nichts zu machen. Wenn er in dieser "Fehlerphase" ist, zeigt er tws. auch gar keine Netzwerke mehr an, obwohl wir 6 Netze in Reichweite haben.

    Nach Neustart & Airport aus der Diensteliste entfernen/einfügen & Netzwerk neu anlegen ging es wieder. Allerdings braucht er viel länger, bis er nach dem Ruhezustand das Netzwerk wieder erkennt. Ok.

    Jetzt schließe ich per USB-Hub meine Geräte an (Apple Tastatur, Logitec Maus, externe Festplatte die schon seit fast einem Jahr ihren Dienst tut) und zack: Die Anzeige in der Statusleiste zeigt "verbunden", die Netzwerkeinstellungen allerdings keine DHCP-Lease und selbstverständlich auch keine Internetverbindung... Wenn ich einmal in die Einstellungen gehe, sehe ich wieder gar keine Netze...

    Ok, das ganze von vorne und von vorne... Ich frag mich

    a) ich hab w i r k l i c h nichts gemacht. Das letzte was ich installiert habe war der neue Safari, aber nach dessen Installation hat es jetzt 5 Tage funktioniert!

    b) wie kriege ich das wieder hin ohne das System komplett neu zu installieren?

    Ach Zusatzinfo: Weder mein Iphone noch mein Dienstnotebook (XP) hat mit meinem Netzwerk Probleme, von daher kann eigentlich der Router bzw. seine Einstellungen (auch da nix verändert) nicht schuld sein...

    Danke vorab!

    Gruß

    Nic
     
  2. ebrook2002

    ebrook2002 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    28.01.08
    Beiträge:
    70
    Update:
    Also ich habe noch etwas rumprobiert. Es liegt nicht an der externen Festplatte. Eigentlich ist es egal was ich "rum um das Notebook" verändere. Aktuell findet er selbständig eigentlich nie nur ein Netzwerk. Um dieses Post zu schreiben habe ich es per Kabel an den Router gehängt und Zack waren auch die Netzwerke wieder in der Umgebung sichtbar (die WLANs!).
    Gestern Abend hatte ich "zufällig" mal wieder Verbindung, DVD (Film) eingelegt, weg wars...
    Irgendwie ist da der Wurm drin. Weil ich die falsche DVD eingelegt hatte, wollte ich per ESC-Taste aus FrontRow aussteigen. Da hat sich das Macbook total aufgehängt. Schwarzer Screen & Mauszeiger. Fertig. Wenn ich den FireFox starte, kommt ein sehr eigenartiges "Sanduhr"-Symbol (also nicht der große bunte Kreis der normal ist sondern ein kleiner schwarzer), erst nach 2-3 Sekunden ist der dann wieder weg...
    Was soll ich tun?


    Gruß

    Nic
     
  3. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
    Versuche mal einen Hardware-Test von der Sys-Disk, vlt. ist etwas mit dem Speicher o.ä.
     
  4. ebrook2002

    ebrook2002 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    28.01.08
    Beiträge:
    70
    Hallo,
    gibt es noch andere Tips?
    Ich bin zwar kein Apple Experte aber mein Gefühl sagt mir, dass ein Hardwaretest keine Fehler zeigen wird.
    Die Karte ist ja erreichbar, sie "sucht" ja nach Netzwerken. Ein Hardwaretest kann doch maximal nachfragen, ob Gerät X da ist und sich ansprechen lässt...
    Bleibt mir nur der Gang zum Händler?

    Gruß

    Nic
     

Diese Seite empfehlen