USB Festplatte wird nicht mehr erkannt

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von hehey, 07.06.09.

  1. hehey

    hehey Bismarckapfel

    Dabei seit:
    24.01.09
    Beiträge:
    76
    Hallo,

    ich habe eine externe Festplatte an meinem Macbook angeschlossen (für Backup Timemachine)

    Nachdem ich es heute einmal ausgeworfen hatte und neu durchgestartet habe, bekomme
    ich bei Systemstart folgende Fehlermeldung: Das eingelegte Medium kann nicht gelesen werden (siehe Bild)
    Egal was ich wähle: Die Festplatte wird zwar im Festplattendienstprogramm angezeigt, allerdings als unformatiert.

    Meine Frage: Ist da noch was zu retten?
    Und wenn ja: Wie :)

    Grüße
    hehey
     

    Anhänge:

  2. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Du könntest mal schauen ob Testdisk eine Partition findet und die Partitionstabelle neu schreiben kann.
     
  3. hehey

    hehey Bismarckapfel

    Dabei seit:
    24.01.09
    Beiträge:
    76
    Erledigt

    .....komisch:

    Nach zweimal ein und ausschalten der Festplatte funzt es wieder ganz normal :-D

    Thema hat sich somit erledigt, auch wenn ein komisches Gefühl bleibt