1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

USB Festplatte wird nicht mehr erkannt

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von hehey, 07.06.09.

  1. hehey

    hehey Bismarckapfel

    Dabei seit:
    24.01.09
    Beiträge:
    76
    Hallo,

    ich habe eine externe Festplatte an meinem Macbook angeschlossen (für Backup Timemachine)

    Nachdem ich es heute einmal ausgeworfen hatte und neu durchgestartet habe, bekomme
    ich bei Systemstart folgende Fehlermeldung: Das eingelegte Medium kann nicht gelesen werden (siehe Bild)
    Egal was ich wähle: Die Festplatte wird zwar im Festplattendienstprogramm angezeigt, allerdings als unformatiert.

    Meine Frage: Ist da noch was zu retten?
    Und wenn ja: Wie :)

    Grüße
    hehey
     

    Anhänge:

  2. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Du könntest mal schauen ob Testdisk eine Partition findet und die Partitionstabelle neu schreiben kann.
     
  3. hehey

    hehey Bismarckapfel

    Dabei seit:
    24.01.09
    Beiträge:
    76
    Erledigt

    .....komisch:

    Nach zweimal ein und ausschalten der Festplatte funzt es wieder ganz normal :-D

    Thema hat sich somit erledigt, auch wenn ein komisches Gefühl bleibt
     

Diese Seite empfehlen