1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

USB Festplatte ran = Finder weg

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von ckone74, 28.02.08.

  1. ckone74

    ckone74 Golden Delicious

    Dabei seit:
    28.02.08
    Beiträge:
    6
    Hallo Community,
    ich habe seit Längerem mal wieder meine externe USB Festplatte an meinen MacBook Pro angeschlossen. Sobald die Platte erkannt wird, verschwindet alles vom Desktop. Über die Doc kann ich bis auf den Finder alle Programme öffnen. Nur leider brauch man den Finder ja auch hin und wieder. Von anderen Programmen kann ich auf die ext. Platte zugreifen.
    Ich hab 10.5.2 installiert auf einem MacBook Pro 2,2. Die ext. Platte ist Mac-Formatiert.

    Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.

    Gruß
    Carsten

    PS: Hatte schon im Forum gesucht und diesen Beitrag gefunden:
    http://www.apfeltalk.de/forum/fix-finder-tot-t104249.html
    Jedoch ist das Problem dort ein anderes gewesen und ich will nichts falsches riskieren.
     
  2. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    Untersuch die Platte mal mit dem Festplattendienstprogramm.
     
  3. ckone74

    ckone74 Golden Delicious

    Dabei seit:
    28.02.08
    Beiträge:
    6
    Danke für den Tipp MacMark.
    Leider sagt mir das Festplattendienstprogramm, dass alles in Ordnung ist.
    Während der Überprüfung blinkten lustigerweise alle Symbole, die normalerweise auf dem Desktop sind, einmal kurz auf und sind dann wieder verschwunden.
     
  4. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    Dann ist vermutlich irgendeine Datei störend auf der externen Platte. Mal mit dem Terminal nachsehen, was so drauf ist:
    ls -al /Volumes/"plattenname_externe_platte_in_hochkomma_damit_immun_gegen_leerzeichen"
     
  5. ckone74

    ckone74 Golden Delicious

    Dabei seit:
    28.02.08
    Beiträge:
    6
    Hi MacMark,
    hier die Dateien. Ich hoffe, dass Du damit etwas anfangen kannst:

    drwxr-xr-x 16 ckone ckone 612 26 Feb 21:00 .
    drwxrwxrwt@ 5 root admin 170 28 Feb 12:57 ..
    -r-------- 1 ckone ckone 16 16 Dez 12:22 .001b639494d2
    -rw-r--r--@ 1 ckone ckone 6148 27 Feb 19:19 .DS_Store
    drw-------@ 8 ckone ckone 272 27 Feb 19:13 .Spotlight-V100
    drwxrwxrwt@ 3 ckone ckone 102 4 Nov 21:36 .TemporaryItems
    d-wx-wx-wt 3 ckone ckone 102 28 Feb 12:57 .Trashes
    -rw-r--r-- 1 ckone ckone 0 25 Nov 11:52 .com.apple.timemachine.supported
    drwx------ 8 ckone ckone 272 28 Feb 12:57 .fseventsd
    drwxr-xr-x 11 ckone ckone 374 25 Dez 01:30 Carsten
    -rw-r--r--@ 1 ckone ckone 2048 19 Dez 06:11 Desktop DB
    -rw-r--r--@ 1 ckone ckone 2 19 Dez 06:08 Desktop DF
    drwxr-xr-x 25 ckone ckone 850 26 Feb 22:44 Gebetskongress 2007
    -rw-r--r--@ 1 ckone ckone 3660627 26 Feb 21:00 Gebetskongress 2007 Kopie.fcp

    Grüsse
    Carsten
     
  6. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    Versuch es mal, indem Du .001b639494d2, Desktop DB, Desktop DF, .DS_Store und.TemporaryItems löschst.

    Beispiel für Dateien:
    rm /Volumes/"platte"/.001b639494d2

    Beispiel für Verzeichnisse (haben vorne das d in der Liste):
    rm -rf /Volumes/"platte"/.TemporaryItems
     
  7. ckone74

    ckone74 Golden Delicious

    Dabei seit:
    28.02.08
    Beiträge:
    6
    Hi MacMark,
    OK, habe die von Dir angegebenen Dateien und den Ordner gelöscht.
    Danach Neustart und kurz erschien auch die Symbole der internen und der externen Platte.
    Nach ein paar Sekunden waren sie aber wieder weg und das Problem ist wieder da.

    Hier mal die aktuelle Liste:
    drwxr-xr-x 11 ckone ckone 442 28 Feb 13:57 .
    drwxrwxrwt@ 5 root admin 170 28 Feb 13:58 ..
    drw-------@ 8 ckone ckone 272 27 Feb 19:13 .Spotlight-V100
    d-wx-wx-wt 3 ckone ckone 102 28 Feb 13:58 .Trashes
    -rw-r--r-- 1 ckone ckone 0 25 Nov 11:52 .com.apple.timemachine.supported
    drwx------ 9 ckone ckone 306 28 Feb 13:59 .fseventsd
    drwxr-xr-x 11 ckone ckone 374 25 Dez 01:30 Carsten
    drwxr-xr-x 25 ckone ckone 850 26 Feb 22:44 Gebetskongress 2007
    -rw-r--r--@ 1 ckone ckone 3660627 26 Feb 21:00 Gebetskongress 2007 Kopie.fcp

    .fseventsd ist jetzt neu dazugekommen.
    Hast Du noch eine Idee?
     
  8. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    Dann lösche die anderen, die vorne einen Punkt haben auch noch:
    .Spotlight-V100, .Trashes, .com.apple.timemachine.supported, .fseventsd
     
  9. ckone74

    ckone74 Golden Delicious

    Dabei seit:
    28.02.08
    Beiträge:
    6
    Es liess sich leider nur timemachine löschen, bei den anderen erhielt ich "Permission denied".
    Muss ich da einen anderen Befehl benutzen?
     
  10. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    Setzt mal sudo davor, also sudo rm ...
     
  11. ckone74

    ckone74 Golden Delicious

    Dabei seit:
    28.02.08
    Beiträge:
    6
    Mit sudo konnte ich alles löschen. Es waren wirklich nur noch die 3 unteren Ordner bzw. Dateien vorhanden.
    Aber nach nem Neustart waren alle wieder da.

    drwxr-xr-x 11 ckone ckone 442 28 Feb 15:06 .
    drwxrwxrwt@ 5 root admin 170 28 Feb 15:06 ..
    drwx------ 3 ckone ckone 102 28 Feb 15:06 .Spotlight-V100
    d-wx-wx-wt 3 ckone ckone 102 28 Feb 15:06 .Trashes
    -rw-r--r-- 1 ckone ckone 0 28 Feb 15:06 .com.apple.timemachine.supported
    drwx------ 4 ckone ckone 136 28 Feb 15:06 .fseventsd
    drwxr-xr-x 11 ckone ckone 374 25 Dez 01:30 Carsten
    drwxr-xr-x 25 ckone ckone 850 26 Feb 22:44 Gebetskongress 2007
    -rw-r--r--@ 1 ckone ckone 3660627 26 Feb 21:00 Gebetskongress 2007 Kopie.fcp

    Das Problem hat es leider auch nicht gelöst.

    Noch eine Idee?
     
  12. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    Die werden neu angelegt. Ich wollte nur eine Störung durch defekte Dateien ausschließen. Steht etwas in der Console.app zum Finder?
     

Diese Seite empfehlen