1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Usb Festplatte formatieren

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Martin1981, 19.04.07.

  1. Martin1981

    Martin1981 Cripps Pink

    Dabei seit:
    04.04.07
    Beiträge:
    150
    Hallo!

    Nachdem ich nun so ziemlich alles probiert hab wend ich mich mal an euch ;)

    Also ich hab eine externe 250 Gig 3,5" Festplatte die zuvor unter Windows :mad: verwendet wurde und ich nun für meinen Mac benötige.

    Ich kann nur leider mit dem Festplattendienstprogramm absolut nicht "löschen" oder "partitionieren" da sich das Programm ständig aufhängt (bunter sich drehender Ball....)

    Die Platte war vorher als NTFS formatiert, hab dann mal meien alten Laptop angeworfen und einen Teil als FAT formatiert, aber immer dasselbe Resultat....

    Gibts da irgendwas auf was ich vergessen kann/ hab???
     
  2. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Was ich nicht ganz kapiert habe (nach Lektüre des anderen Threads), ist das Problem jetzt gelöst?
     
  3. ICharlie

    ICharlie Ingrid Marie

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    267
    Ich denke nicht! Er hat wahrscheinlich gedacht, dass er NTFS nicht formatieren kann und dann die Festplatte partitioniert und eine Partition mit FAT32 formtatiert und es dann nochmal versucht! Ich schätze mal dass es dann auch wieder nicht geklappt hat!?

    Hab übrigens das selbe Problem mit einem iBook, aber ich denke mal, dass es am Controller vom externen Gehäuse liegt!??
     
  4. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.831
    was fürn laptop? mac? oder hat er die platte unter windows auch nicht formatiert?
     

Diese Seite empfehlen