1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

USB Festplatte formatieren

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von chihan, 05.06.06.

  1. chihan

    chihan Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    05.01.06
    Beiträge:
    913
    Hi,
    wie sollte man am besten eine USB Festplatte formatieren?!
    Sie soll unter XP aber vor allem auch unter MACOSX laufen!
     
  2. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    In FAT 32-Format ;)
     
  3. chihan

    chihan Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    05.01.06
    Beiträge:
    913
    Wo mache ich das und wie am besten?!
     
  4. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    Na mit dem Festplatten-Dienstprogramm :)
    Reiter Löschen ;)
     
  5. chihan

    chihan Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    05.01.06
    Beiträge:
    913
    lol...ja aber da gibt es kein FAT32!
     
  6. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    Höh?? Muß aber o_O
    Na dann MS DOS-Dateisystem nehmen ;)
     
  7. chihan

    chihan Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    05.01.06
    Beiträge:
    913
    könntest du mal so lieb sein ;) und mir das ganz genau sagen wo das ist!?
     
  8. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    Reter Löschen ------>Volume-Format-------->MS-DOS Dateisystem :-D
     
  9. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    FAT 32 und die Sache ist gegessen
     
  10. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    ich würde allerdings auf die grösse achten .. ich hab das auch so gemacht ... jettz sind meine daten futsch ... irgendwie hats das partition und file allocation table total zerlegt weil osx auch über die fat grenzen hinaus formatieren kann, 120gb daten einfach mal so auf /dev/null gesichert ...
     
  11. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    Wurde vielleicht schon weiter oben erwähnt?! :p ;)
     
  12. chihan

    chihan Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    05.01.06
    Beiträge:
    913
    ich glaube ich stelle mich da jetzt zu doof an!
    Also öffne "festplattendienstprogramm"! Dann wähle ich links die externe HD an. Und NUN?!
     
  13. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Ich habe einen USB Stick dran,
    das Prinzip ist aber das gleiche.
     
    #13 G5_Dual, 05.06.06
    Zuletzt bearbeitet: 21.06.06

Diese Seite empfehlen