1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

USB Festplatte an Airport Extreme über das Internet erreichen?

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Daydoo, 17.12.09.

  1. Daydoo

    Daydoo Braeburn

    Dabei seit:
    15.06.09
    Beiträge:
    43
    Ich möchte auf die Daten meiner per USB an die Airport Extreme angeschlossene Festplatte über das Internet zugreifen (im LAN funktioniert es ja).
    Die hier im Forum gefundenen Lösungen setzen jedoch einen laufenden Rechner mit einer laufenden DynDNS-Client-Software voraus.
    Das ist jedoch nicht im Sinne des Erfinders. Eine eigene DynDNS-Funktion scheint die AE ja nicht zu haben, oder?

    In den Einstellungen vom AirPort Konfigurationsprogramm der AE gibt es einen Punkt für die Freigabe einer Festplatte im WAN. Zusätzlich lässt sich eine Option aktivieren die diese dann per Bonjour im WAN freigibt. Für mich bedeutet dies, die AE kann diese selbständig im Internet/WAN freigeben.

    Ich konnte jedoch nichts zu der genauen Funktionsweise finden. Weder das Handbuch, noch auf der Apple Webseite ist für die AE eine Erklärung zu finden. Apple sagt jedoch auch: Zitat "Als MobileMe Mitglied mit einem Mac kannst du sogar über das Internet auf die Dateien auf dem Laufwerk zugreifen".
    Toll, aber wie. Eine Beschreibung dazu kann ich auch nicht finden. In meinem MobileMe-Account ist auch kein Hinweis darauf zu Finden.
    Hat jemand eine Lösung?
     

Diese Seite empfehlen