1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

USB auf Midi Interface selber bauen!

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von hpsg, 30.12.07.

  1. hpsg

    hpsg Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    14.07.06
    Beiträge:
    1.052
    Hat schon mal jemand so etwas gemacht? Falls ja: Gibt es eine Bauanleitung oder einen Schaltplan?

    Ich wäre euch sehr dankbar, wenn es sowas gibt.
     
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Google wäre hilfreich gewesen, da man dort nach ca. 30 Sekunden einen Artikel namens Making a MIDI Interface finden kann.

    Ich halte es angesichts der Preise für fertige Geräte die MidiSport Serie von M-Audio für eher fragwürdigen Aufwand, außer man möchte das um des Bastelns Willen tun.
    Gruß Pepi
     
  3. hpsg

    hpsg Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    14.07.06
    Beiträge:
    1.052
    Ich tue es eerstens den Bastelswillen, und zweitesn brauche ich morgen eines, kann mir aber hier keines besorgen, weil im Umkreis von 100 km kein Händler sowas vertreibt.
     
  4. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Da bist Du vielleicht ein wenig knapp davor draufgekommen. o_O Viel Spaß bei der Sylvester- und Neujahrsbastelei.
    Gruß Pepi
     
  5. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    die Baupläne beziehen sich alle auf die alten Konverter zwischen seriellem Port und MIDI. Heute geht das ohne eine programmierte CPU nicht mehr. Dazu habe ich noch keine Baupläne gesehen.

    Gruss
    Andreas
     
  6. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
  7. hpsg

    hpsg Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    14.07.06
    Beiträge:
    1.052
    Cool! Danke! Das hat mir geholfen!

    Ich glaube aber, dass ich ein Treiberproblem bekommen werde, oder wie hast du das gelöst?
     
  8. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Das Modul funktioniert unter allen auf der Seite aufgeführten Systemen mit dem integrierten Standard-USB-Midi-Treiber.
    Also keine zusätzliche Software nötig.
    Ich musste jedenfalls nichts installieren... anstecken->geht!

    MfG
    MrFX
     

Diese Seite empfehlen